Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

Globale Aktien: Hilft Disziplin bei der Beherrschung fundamentaler Risiken?

Ad

Institutional Money Kongress: Klaus Petersen, Portfolio Manager Macquarie ValueInvest Global Equity, wird Ihnen darlegen, wie man „bottom-up“ mit gezielter und gut strukturierter Einzeltitelauswahl langfristig attraktive Renditen erzielen kann.

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Franklin Templeton holt Wylie Tollette zurück von CalPERs

tollette_wylie_franklin_templeton__2017.jpg

Wylie Tollette

© Franklin Templeton

Wylie Tollette wird per 8. Januar 2018 zu Franklin Templeton Investments zurückkehren und dort die neu geschaffene Rolle eines "Head of Client Investment Solutions" für den Geschäftsbereich Multi-Asset Solutions übernehmen. Tollette wird dabei an Ed Perks, EVP/CIO Multi-Asset Solutions, berichten.

Der Heimkehrer kommt zurück von CalPERS, wo er derzeit noch Chief Operating Investment Officer (COIO) ist und dabei Aufgaben inne hat wie die Messung von Performance und eingegangener Risiken, die Anlagestrategie, die Manager-Mandatierung, das operative Geschäft sowie Compliance.

Tollette hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie, davon hat er 20 Jahre bei Franklin Templeton gesammelt Bis zu seinem Wechsel zu CalPERS im Jahr 2014 war Tollette bei Franklin Templeton der Chef der hauseigenen Performance Analytics and Investment Risk Group. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen