Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Märkte
twitterlinkedInXING

Fondsmanagerumfrage: Welches ist aktuell der "most crowded trade?

Eine Frage in der letzten Ausgabe des Bank of America (BofA) fund manager survey an die Fondsmanager lautete: "Bei welchem Trade tummeln sich die meisten Trader?"

bitcoin.jpg
© Jaruwan photo / stock.adobe.com

Die Umfrage unter 194 Fondsmanagern, die zusammen Assets von 592 Milliarden US-Dollar verwalten, ergab für den Monat April, dass "Long Bitcoin" (27 Prozent) mit Abstand der heißeste und am öftesten gespielte Trade wäre. Das bedeutet in der Regel auch ein relatives Top, denn wer sollte noch investieren, wenn die meisten schon Position bezogen haben? 

Übersicht über die "most crowded deals"

Quelle: BofA fund manager survey

Das gleiche galt in der Vergangenheit im Übrigen für Techs im September 2018 und im September 2020 oder auch für US-Treasuries im März 2020 und den US-Dollar im Februar 2015 und im Januar 2017.

Daß Kryptos an der Spitze der heißesten Deal stehen, ist nicht das erste Mal
Aktuell stehen Kryptowährungen seit Januar 2021, bevor das digitale Asset zum Höhenflug ansetzte, an der Spitze. Bitcoin toppte aber auch die Charts in 2017, als das Assets das letzte Mal richtig durch die Decke ging. 

Die Versuchung scheint somit groß, daraus ein Contrarian-Signal abzuleiten. Allerdings gilt es zu berücksichtigen, dass der Long Tech oder Long FANG Trade generell als der am häufigsten genannte heiße Deal in den Annalen aufscheint - und der hat zumeist gut funktioniert..... (kb)


 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren