Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Köpfe
twitterlinkedInXING

First Private holt Portfoliomanager von Allianz Global Investors

wooge_dr._tim___first_private_2022.jpg

Dr. Tim Wooge

© Eleni Tzingouli für First Private

Die Frankfurter Fondsboutique First Private Investment Management verstärkt ihr Team für Merger-Arbitrage-Strategien um Dr. Tim Wooge als Senior Portfolio Manager. Gemeinsam mit Dr. Sebastian Wenz verantwortet er die Umsetzung und den Ausbau der Merger-Arbitrage-Strategien von First Private. Das konnte "Institutional Money" in Erfahrung bringen.

Dr. Wooge kommt von Allianz Global Investors, wo er als leitender Portfolio Manager für einen der größten deutschen Merger-Arbitrage-Fonds zuständig war. Zuvor war er als Senior Analyst für eine unabhängige Research Boutique und im Investment Banking für Barclays Capital in London tätig. Seine Promotion legte Wooge an der Judge Business School der University of Cambridge (England) mit Fokus auf Empirical Corporate Finance (M&A) ab.

„Im aktuellen Marktumfeld, das von niedrigen Renditeerwartungen bei traditionellen Anlage­klassen, einem veränderten Volatilitätsumfeld sowie der Zunahme von Extremereignissen geprägt ist, ist Merger Arbitrage ein wichtiges Instrument, um das Risk/Return-Verhältnis auf Portfolioebene zu verbessern und die Abhängigkeit von Makrozyklen zu verringern“, sagt Wooge. „Ich freue mich sehr, diesen Bereich bei First Private in Zukunft auszubauen, denn mit seinem sophistiziert quantitativen Ansatz, der auf die modernsten Methoden der Künstlichen Intelligenz beziehungsweise des Machine Learnings zurückgreift, verfolgt First Private eine Strategie, die am Markt bisher einzigartig ist.“ (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren