Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Feri übernimmt Vermögensverwalter samt Mitarbeiter

Der deutsche Vermögensverwalter übernimmt in der Schweiz einen Mitbewerber. Dessen Marke soll vorläufig bestehen bleiben, eine Fusion ist erst für später geplant.

fusion.jpg
© TSUNG-LIN WU / stock.adobe.com

Das Bad Homburger Investmenthaus Feri übernimmt den Schweizer Vermögensverwalters Limmat Wealth. Bereits mit Wirkung zum 1. Januar wurden 100 Prozent der Aktien übernommen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Limmat Wealth wird als Tochtergesellschaft zunächst weiter unter ihrem eigenen Namen am Markt auftreten. Eine Verschmelzung mit Feri ist für einen späteren Zeitpunkt geplant.

Am gemeinsamen Standort in Zürich arbeiten 23 Mitarbeiter, die insgesamt über 200 institutionelle und private Kunden betreuen. Etwa die Hälfte davon kommt von Limmat Wealth. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren