Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Ex-Amundi-Chef wird Edmond-de-Rothschild-Verwaltungsrat

5af30a762d40ce57512be997.jpg

Yves Perrier

© Amundi

Der frühere Vorstandschef von Amundi, Yves Perrier, zieht in den Verwaltungsrat der Genfer Edmond-de-Rothschild-Gruppe ein. Dies sagte die Präsidentin der Privatbank, Ariane de Rothschild, in Interviews mit den Zeitungen "Financial Times" und "Neuen Zürcher Zeitung". Perrier hatte den französischen Fondsriesen zu Europas größtem Asset Manager aufgebaut. Zum 10. Mai gab er sein Amt an Valérie Baudson ab.

Weiterhin wird François Pauly den bisherigen Vorstandschef Vincent Taupin ablösen, sagte de Rothschild. Taupin gehe auf eigenen Wunsch in den Ruhestand. Ariane de Rohtschild wacht seit dem Tod ihres Ehemannes Benjamin de Rothschild Anfang 2021 über das Familienimperium. Dieses umfasst neben der Privatbank samt Asset-Management-Arm auch Hotels, Weingüter und ein Rennsegelboot-Team. Das Unternehmen war 1953 von Benjamins Vater Edmond de Rothschild gegründet worden. In den Interviews kündigte die Präsidentin zudem an, dass das Haus auch durch Übernahmen weiter wachsen wolle. (ert)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren