Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Märkte
twitterlinkedInXING

EU mandatiert Banken für Debüt-Sozialbonds aus Pandemieprogramm

Die Europäische Union hat Banken mit der Emission ihrer ersten Sozialanleihen beauftragt, die helfen sollen, Beschäftigung in der Coronavirus-Krise zu fördern. Barclays, BNP Paribas, Deutsche Bank, Nomura und UniCredit wurden als Joint-Lead-Manager benannt, wie ein Informant Bloomberg mitteilte.

kologie.jpg
© ©Fotolia

Im Rahmen eines 100 Milliarden Euro schweren Programms zur Finanzierung eines regionalen Beschäftigungsförderungsprogramms namens SURE plant der Block, 10- und 20-jährige Wertpapiere zu begeben.

Sozialanleihen im Aufwind
Die EU könnte bis zu 118 Milliarden Euro an Social Bonds emittieren.

Leicht zu platzieren
“Angesichts der Tatsache, dass diese Emission an den Märkten so gut beworben und diskutiert wurde, dürften die Anleihen wie warme Semmeln weggehen”, sagte Piet Christiansen, Chefstratege bei der Danske Bank gegenüber Bloomberg. “Die EU muss in den kommenden Monaten und Jahren massiv Papiere an den Markt bringen. Daher ist es durchaus sinnvoll, einen guten Start zu haben.” (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren