Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Erste Group bündelt Private Equity in Tochterunternehmen

Österreichs größtes Finanzinstitut konzentriert ihre Private Equity-Aktivitäten in ihrer Vermögensverwaltungstocher Erste Asset Management, die ihrerseits die Erste Private Capital gründete.

Ralf Kunzmann, Werner Edlinger und Thomas Bobek (v.l.n.r.), Erste Private Capital
Ralf Kunzmann, Werner Edlinger und Thomas Bobek (v.l.n.r.) verantworten das Private Equity Geschäft in der neuen Fima Erste Private Capital
© Erste Asset Management / Huger

Vor dem Hintergrund, dass Private Equity als Finanzierungsform in der Region Österreich, Zentral- und Osteuropa immer wichtiger wird, bündelt die Erste Group ihre bisherigen Aktivitäten auf diesem Gebiet in ihrer Vermögensverwaltungstochter Erste Asset Management. 

Neue Gesellschaft gegründet: Erste Private Capital
Vor kurzem wurde seitens der Erste Asset Management mit der Erste Private Capital GmbH eine neue Tochtergesellschaft gegründet. Das Know How im Bereich Private Equity wird in dieser Gesellschaft gebündelt.

Heinz Bednar, Vorsitzender der Geschäftsführung der Erste Asset Management, sagt: „Wir haben in unserer Region gemeinsam mit der Erste Group Bank ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse der Unternehmer und Unternehmerinnen, wie auch für unsere Investoren. Wir sind einer der führenden Asset Manager in der Region und wollen mit der neu etablierten Anlageklasse Private Equity unser Angebot in diesem Wachstumsmarkt ausbauen.“

Erfahrener Private Equity-Experte wird Mit-Geschäftsführer
Per 1.10.2021 wechselte der aws-Gründerfondsmanager Ralf Kunzmann (51) als Geschäftsführer zur Erste Asset Management in das neu gegründete Unternehmen Erste Private Capital. Gemeinsam mit Werner Edlinger und Thomas Bobek verantwortet er das Private Equity Geschäft.

Kunzmann war von 2013 – 2021 Geschäftsführer der aws Fondsmanagement GmbH und des aws Gründerfonds und war vorher viele Jahre im Bereich Private Equity tätig. Kunzmann sagte anlässlich seiner Berufung: „Die Erste Group hat sich seit vielen Jahren als Innovations- und Marktführer insbesondere auch bei der Etablierung neuer Geschäftsfelder bewiesen. Mit ihrem Investment in den aws Gründerfonds war die Erste Group die erste Bank, die sich nach der Finanzkrise sehr erfolgreich der Asset Klasse Venture Capital und Private Equity gewidmet hat. Gemeinsam werden wir nun diesen Geschäftsbereich noch intensiver auf- und ausbauen und das große Potenzial für Private Equity Investitionen in den Kernmärkten der Erste Group ausschöpfen.“ (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren