Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Produkte
twitterlinkedInXING

Ellwanger und Geiger/Deutsche Finance Group: Fondsverschmelzung

Die zwei deutschen Adressen fusionieren einen Immobilienaktienfonds per Ende September 2021.

adobestock_89342927_deal_fusion_bernahme_gajus.jpg
© Gajus / stock.adobe.com

Zwei Immobilienaktienfonds des Stuttgarter Privatbankhauses Ellwanger und Geiger und der Deutsche Finance Group, die sich beide einer wertorientierten Anlagephilosophie verschrieben haben, fusionieren per Ende des dritten Quartals.

Der Fonds Ellwanger & Geiger Global REITs investiert seit 2009 erfolgreich in globale Immobilienaktien. Er wird zum 30. September auf den Fonds Deutsche Finance Securities Fund Global Real Estate Investments verschmolzen. Beide Investmentfonds investieren weltweit in börsennotierte Real Estate Investment Trusts und vergleichbare Immobiliengesellschaften.

Dabei werden die Anteile des Ellwanger & Geiger Global REITs der Klasse Professional (WKN A0RDTN) auf den Deutsche Finance Securities Global Real Estate Investments Anteilsklasse I mit der WKN A2PNY2 übertragen.

Die Anteilsklasse Classic Cap des Ellwanger & Geiger Global REITs mit der WKN A0X9EX wird auf die Anteilsklasse R des Deutsche Finance Securities Global Real Estate Investments mit der Kennnummer A2PNY1 übertragen.

Für einen Zeitraum von zunächst drei Jahren wird Ellwanger & Geiger mit seiner jahrzehntelangen Expertise in Sachen Immobilienaktien die Deutsche Finance Securities beraten. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren