Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Köpfe
twitterlinkedInXING

DWS stockt Führungsetage mit zwei Frauen auf

karen_kuder.jpg

Karen Kuder

© DWS

In der Geschäftsführung der Deutsche-Bank-Tochter DWS übernimmt Karen Kuder (Bild links) die Verantwortung für administrative Aufgaben. Zudem rückt Angela Maragkopoulou (Bild rechts) als Operativchefin in das Führungsgremium. Die beiden übernehmen damit die Rollen von Mark Cullen, der bis Ende des Jahres aus der Firmenspitze ausscheidet. Dies teilte die Fondsgesellschaft mit und bestätigte damit Medienberichte über den Rückzug von Cullen.

Kuder war seit Mai 2020 Chefjustiziarin der Deutschen Bank. Dabei handelte sie Vergleiche der Bank mit Regulatoren in Deutschland, Europa und den USA aus. Sie hatte ihre Karriere bei dem Institut als Bankkauffrau begonnen, berufsbegleitend Jura studiert und gilt somit als Eigengewächs. Sie soll die Kontrollfunktionen und die Führungsstrukturen des Vermögensverwalters weiterentwickeln und stärken, sagte DWS-Chef Stefan Hoops.

Maragkopoulou hingegen war bei der Deutschen Telekom IT. Sie verantwortete dort die Entwicklung von Software für den Zahlungsverkehrskreislauf und Problembehebungsprozesse bei Telekom Deutschland und T-Systems. Zuvor arbeitete sie bei Vodafone. "Als COO wird sie gemeinsam mit ihrem Team die Transformation hin zu einer modernen, eigenständigen DWS-IT und Betriebsorganisation abschließen", so Hoops.

Kuder wird zum 1. November 2022 in die Geschäftsführung der DWS eintreten, Maragkopoulou wird zum 1. Januar 2023 folgen. Cullen hingegen wird die Geschäftsführung der DWS nach 30 Jahren im Dienst des Deutsche-Bank-Konzerns zum Jahresende verlassen und nach einer Übergangsphase im Frühjahr 2023 aus dem Unternehmen ausscheiden. (ert)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren