Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Märkte
twitterlinkedInXING

Dorthin soll der Bitcoin-Kurs steigen

Während manche den Bitcoin Kurs noch im Jahr 2020 bei null US-Dollar landen sehen, sind andere davon überzeugt, dass ein Preis von 200.000 US-Dollar je Bitcoin bereits zum Greifen nah ist. Eine Krypto-Plattform zeigt, zu welcher Einschätzung unterschiedliche Analysten und Finanzexperten kommen.

bitcoin1.jpg
© rcfotostock / stock.adobe.com

37 Prozent der Finanzexperten sind der Annahme, dass sich der Bitcoin Preis im Jahr 2024 zwischen 10.000 und 24.999 US-Dollar bewegt. Insgesamt sind sogar 4 Prozent davon überzeugt, dass man zu diesem Zeitpunkt bereits mehr als 100.000 US-Dollar für einen Bitcoin bezahlen muss. Dies geht aus einer im Januar 2020 veröffentlichten “Bitwise“-Studie hervor. 

Bitcoin-Prognosen

Auswertungen zeigen jedoch, dass manche Analysten in der Vergangenheit eine Bitcoin Prognose kommunizierten, die sich – Stand heute – alles andere als erfüllte. So betonte Calvin Ayre im Dezember 2018, dass der Wert eines Bitcoins im Jahr 2020 bei null US-Dollar liege.

Fear & Greed Index zeigt: Euphorie sieht anders aus
Obwohl die positiven Vorhersagen zu überwiegen scheinen, sind die Anleger noch leicht skeptisch. Der Furcht & Gier Index notiert bei 48. Ein Wert von null bedeutet hierbei, dass die Mehrheit einen extremen Bitcoin Preisverfall befürchtet. 100 wiederum steht für die größtmögliche Euphorie.

Bitcoin Prognosen auf Grundlage mathematischer Modelle
Die Analysten der Bayerischen LB wiederum veröffentlichten unlängst in dem “Megatrend Digitalisierung” ihre Einschätzung zur Bitcoin-Kursentwicklung. Anhand des Stock-to-Flow Modells sei es durchaus realistisch, dass der Bitcoin Preis noch im Jahr 2020 explosiv ansteigt, womöglich sogar auf bis zu 90.000 US-Dollar.

Optimistische BTC Vorhersagen, ungewisser Ausgang
In Summe verdeutlichen die Ergebnisse, dass viele Anleger der Kryptowährung einiges zutrauen. Mehr als die Hälfte der Experten scheinen davon auszugehen, dass der BTC Kurs im Jahr 2024 oberhalb des jetzigen Wertes notiert. Allerdings verdeutlichen die Daten auch auf eindrückliche Art und Weise, welche Fehleinschätzungen möglich sind. (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren