Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Produkte
twitterlinkedInXING

DJE Kapital kann Lingohr AM ein Mandat abringen

Der von Dr. Jens Erhardt gegründete Vermögensverwalter übernimmt das Management des RWS-Aktienfonds. Für den Managerwechsel gibt es mehrere Gründe.

Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von DJE Kapital
Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von DJE Kapital
© DJE Kapital

Beim RWS-Aktienfonds (ISIN: DE0009763300) kommt es zu einem Wechsel der Fondsmanagementgesellschaft. Nach der - wie Bloomberg-Daten zeigen - Underperformance der letzten Jahre unter Fondsmanager Goran Vasiljevic von Lingohr Asset Management bekommt DJE Kapital die Chance, es besser zu machen. Der Vermögensverwalter aus Pullach soll die zugrundeliegende Investmentstrategie des rund 212 Millionen Euro schweren Vehikels fortsetzen und weiterhin weltweit in Unternehmen aus den Industrie- und Schwellenländern investieren. Schwerpunkt sind neben dividendenstarken Aktien auch Substanzwerte, und gleichzeitig werden Opportunitäten im Wachstumsbereich genutzt.

Neu ist, dass der Fonds künftig stärker an Nachhaltigkeitskriterien ausgerichtet wird. Verantwortlich für die Titelauswahl und Anlagestrategie des Fonds sind bei DJE der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Dr. Jan Ehrhardt und Moritz Rehmann, Analyst und Fondsmanager.

„Wir passen gut zum langfristigen Qualitätsanspruch der RWS. Wir setzen auf eine umfassende Analyse der Märkte und Unternehmen, um eine verlässliche Performance für unsere Kunden zu erzielen. In unseren Portfolios legen wir besonderen Wert auf die Qualität der Einzeltitel“, erklärt Ehrhardt.

DJE verfügt über immer mehr ESG-Expertise
DJE arbeitet bereits seit der kompletten ESG-Ausrichtung der eigenen Fondspalette vor rund einem Jahr mit MSCI ESG Research zusammen, einem global führenden Anbieter von Nachhaltigkeitsanalysen und Ratings im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG). Zusätzlich hat DJE die Selbstverpflichtungserklärung der United Nations Principles for Responsible Investing (UNPRI) unterzeichnet und sich den zehn universellen Nachhaltigkeitsprinzipien des United Nations Global Compact (UNGC) verpflichtet. Der UNGC ist die weltweit größte Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung.

„Wir freuen uns sehr, mit DJE einen der renommiertesten unabhängigen Vermögensverwalter Deutschlands für das Management unseres Fonds gewonnen zu haben“, so Jörg Christian Hickmann, Vorstand der RWS Vermögensplanung. „Unsere beiden Häuser stehen seit Jahrzehnten für ein solides und anlegerorientiertes Handeln mit hoher Marktexpertise.“

„Unsere Kunden fragen vermehrt nachhaltige Anlagestrategien nach“, so RWS Vertriebsvorstand Jens Burmeister. „Wir wollen daher den RWS-Aktienfonds nach und nach immer stärker an Nachhaltigkeitskriterien ausrichten“, ergänzt Vorstandschef Hickmann.

Die RWS aus Hannover macht seit ihrer Gründung die Idee des Investmentsparens für die breite Bevölkerung zugänglich. Als eine der ersten Vertriebsgesellschaften in Deutschland haben die Hannoveraner vor über 20 Jahren mit dem Bankhaus Metzler den RWS-Aktienfonds initiiert. Der RWS-Aktienfonds ist in den Versicherungsprodukten der Basler, Gothaer, Helvetia, HDI, Nürnberger und Volkswohlbund integriert. Die Verwaltung des Fonds erfolgt weiterhin durch die Metzler Asset Management. Depotbank ist das Privatbankhaus Metzler in Frankfurt. (aa)


Richard Schmidt von DJE Kapital hält am 13. Institutional Money Kongress, der von 25. bis 26. März 2020 im RheinMain Congress Center in Wiesbaden stattfindet, am ersten Kongresstag von 16:35 bis 17:20 Uhr ein „Gruppengespräch“ darüber, wie er Nachhaltigkeit in seinen verantworteten Portfolios umsetzt. Mehr Details dazu sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie nachfolgend.


twitterlinkedInXING

Weitere News zu diesem Thema

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren