Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Deutscher Wirtschaftsbuchpreis 2021: Das sind die zehn Finalisten

Eine hochkarätig besetzte Jury hat die Shortlist für die diesjährigen Anwärter auf das beste Wirtschaftsbuch des Jahres veröffentlicht. Nachfolgend stellen wir die Finalisten vor.

5.jpg
IMPACT
Ein neuer Kapitalismus für echte Veränderungen

Autor: Sir Ronald Cohen
Der Kapitalismus steht im Fadenkreuz scharfer Kritik: wachsende soziale Ungleichheit, gravierende ökologische Probleme … Immer deutlicher zeigt sich: Ein "Weiter so" kann es nicht geben. Doch es gibt ein überzeugendes, innovatives Konzept: "Impact Investing", entwickelt und weltweit bekannt gemacht von Sir Ronald Cohen. Die Kernforderung lautet: Investments müssen neben einer positiven finanziellen Rendite auch positive Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft haben. Cohen erklärt in "Impact", wie der Kapitalismus verändert und der private Sektor von einem Umweltverschmutzer und Förderer der Ungleichheit in eine wirkmächtige Kraft für das Gute verwandelt werden kann. Chancen gerechter verteilen, Lösungen für die großen sozialen und ökologischen Herausforderungen finden: "Impact" zeigt uns, welche Rolle wir bei dieser Revolution spielen können.
Plassen Buchverlage, Kulmbach 2021; 271 Seiten; 22,90 Euro
© Plassen Buchverlage

Zum bereits 15. Mal vergeben das "Handelsblatt", die Frankfurter Buchmesse und Goldman Sachs gemeinsam den mit 10.000 Euro dotierten Deutschen Wirtschaftsbuchpreis. Prämiert wird das beste Wirtschaftsbuch, das in den vergangenen zwölf Monaten in Deutschland erschienen ist.

"Die Qualität ist in diesem Jahr enorm hoch, was zu teils harten, kontroversen Diskussionen bei der Sichtung geführt hat", so der Juryvorsitzende Hans-Jürgen Jakobs, Senior Editor beim "Handelsblatt". Nachdem die Preisverleihung 2020 nur digital stattfinden konnte, wird für die Vergabe der diesjährigen Awards am 22. Oktober wieder eine Veranstaltung im Rahmen der Frankfurter Buchmesse geplant.

Welche zehn Titel es in diesem Jahr auf die Shortlist geschafft haben, zeigen wir Ihnen in unserer Fotostrecke oben. (mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren