Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

DB Advisors im Advisory Board für STOXX Global ESG Leaders Indizes

DB Advisors im Advisory Board für STOXX Global ESG Leaders Indizes

Europäische Anleger investieren immer häufiger nachhaltig: Inzwischen folgen nach Angaben des European Sustainable Investment Forums (Eurosif) rund fünf Billionen Euro - das sind zehn Prozent des verwalteten Vermögens in Europa - den so genannten ESG-Kriterien. Sie verbinden die ökonomischen Ziele mit strengen ökologischen, sozialen und unternehmerische Anforderungen.

FrankKleinIn diesem relativ jungen Markt entstehen vermehrt Indexstrukturen, die den Erfolg eines Investments erst vergleichbar machen. DB Advisors setzt seine langjährige Erfahrung bei der Entwicklung nachhaltiger Anlagestrategien deshalb auch bei der Gestaltung transparenter Standards ein: Seit Juni berät Frank Klein (Bild links), Head of ESG Europe bei DB Advisors, die Deutsche Börse und den Indexanbieter STOXX bei der methodischen Weiterentwicklung der STOXX Global ESG Leaders Indizes, die im April 2011 vorgestellt wurden.

Neben Frank Klein gehören dem STOXX ESG Advisory Board weitere namhafte Mitglieder an, darunter Gunnar Friede, Fondsmanager des DWS Invest Responsibility, und den Corporate-Governance-Experten Professor Dr. Alexander Bassen von der Universität Hamburg. Das unabhängige Beratergremium befasst sich mit der Methodologie der Ratings und der Indexstruktur.

DB Advisors engagiert sich bereits in einer Reihe weiterer Initiativen für die Professionalisierung von ESG-Investments z.B. als Unterzeichner der UN PRI, im Forum für Nachhaltige Geldanlagen, bei Eurosif etc. Frank Klein ist als Vorstandsmitglied der DVFA an der Weiterentwicklung von Reportingstandards beteiligt und ist zudem Mitglied des Management Committees des europäischen Dachverbands der Investment Professionals EFFAS.

Die STOXX Global ESG Leaders Index-Familie stützt sich auf ESG-Daten des Analyseunternehmens Sustainalytics und ermöglicht institutionellen Investoren die individuelle Auswahl und Gewichtung von 1800 globalen Aktien. Auch bestehende Investments können auf ihre Nachhaltigkeit überprüft werden (INSTITUTIONAL Money berichtete). (aa)

---

Weitere Meldungen:

Tor zu mehr Nachhaltigkeit

Deutsche Börse mit Nachhaltigkeits-Informationsportal, STOXX führt Global ESG Leaders Indizes ein 




twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren