Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Vermischtes
twitterlinkedInXING

Das waren die Highlights der PPCMetrics-Jahrestagung 2021

Das führende Schweizer Beratungsunternehmen für institutionelle Anleger beleuchtete auf seiner Veranstaltung ein paar jener Themen, die Profianleger derzeit und wohl auch noch länger beschäftigen werden.

PPCMetrics Jahrestagung 2021
Die PPCMetrics Jahrestagung am 10. Dezember 2021 in Zürich stieß bei Profianlegern auf große Resonanz. Die Höhepunkte können Sie den nachfolgenden Bildern entnehmen.
© Tatiana Klieber für Institutional Money

Das übergeordnete Motto der diesjährigen Jahrestagung von PPCMetrics, die von zahlreichen Großanlegern sowohl vor Ort, als auch virtuell besucht wurde, lautete „Perspektiven 2030 – was bringt das neue Jahrzehnt?“.

Nach der Begrüßung und der Einführung von PPCmetrics-Partner Dr. Stephan Skaanes folgte die erste Key Note von Prof. Dr. Sarah M. Lein, Professorin für Makroökonomie, Universität Basel, über „Neue Wege der Geldpolitik“.

Silvia Rudigier, designierte Partnerin bei PPCmetrics, referierte über die „Zukunft der Nachhaltigkeit“.

Ein weiteres Highlight war der Vortrag von Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, Professor für Finanzwissenschaft, Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, zum Thema „Babyboomer, Rentnerboomer und deren Kinder“.

Den Abschluss bildete ein Vortrag von Dr. Oliver Dichter, designierter PPCmetrics-Partner, den er mit „Asset Allocation 2030“ betitelte.

Die Höhepunkte dieser kurzweiligen Veranstaltung können Sie obiger Bildergalerie entnehmen. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren