Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Produkte
twitterlinkedInXING

Capital Group rollt European Opportunities Fund aus

Der US-amerikanische Vermögensverwalter vergrößert mit der Auflegung des Luxemburger Aktienfonds Capital Group European Opportunities sein Angebot für europäische Investoren.

3.jpg
© Alexander Limbach / stock.adobe.com

Die Capital Group macht erneut eine in den USA bewährte Aktienstrategie auch europäischen Investoren zugänglich. Der Luxemburger UCITS ist an eine bewährte US-Strategie angelehnt, die in Europa und Asien bislang nur als Spezialmandat erhältlich war. Darüber informierte die Capital Group zu Wochenanfang per Aussendung.

„Capital Group setzt seine ehrgeizige Wachstumsstrategie für Europa und Asien fort. In den vergangenen fünf Jahren haben wir zwölf in Luxemburg domizilierte Fonds aufgelegt. Mit der neusten nun für europäische und asiatische Investoren zugänglichen Strategie vergrößern wir unser vielfältiges und einander ergänzendes Angebot an Luxemburger Fonds. Ziel ist es, unseren Kunden vor Ort eine umfangreiche Auswahl bereits erfolgreicher US-Strategien zugänglich zu machen", erklärt Alexandra Haggard, Head of Product and Investment Services für Europa und Asien bei Capital Group.

Der Fonds ergänzt den bereits existierenden europäischen Aktienfonds Capital Group European Growth and Income Fund (LUX) und erweitert die bereits bestehende Angebotspalette aus Fonds für US-, Emerging-Market- und globale Aktien, um eine weitere wachstumsorientierte europäische Qualitätsstrategie. 

Langjähriger Track Record
Die US-Strategie besteht bereits seit 28 Jahren und setzt seit ihrer Auflegung auf das weltweite Wachstum ausgewählter europäischer Unternehmen. Mit einer Rendite von 5,5 Prozent pro Jahr innerhalb der vergangenen fünf Jahre habe die Strategie der Capital Group zufolge Stabilität bewiesen – unabhängig vom Auf und Ab an den Märkten und von der Frage, welcher Anlagestil gerade zum Marktumfeld passt.

Capital Group Europe Equity Composite im Vergleich zur Benchmark

Über die Strategie
Im Mittelpunkt des fundamentalen Einzelwertansatzes der Capital Group steht die Analyse aller relevanten Unternehmensaspekte sowie auch die Frage, wo ein Unternehmen seine Umsätze und Gewinne erzielt. Die Strategie bietet Investoren Zugang zu Unternehmen, die in ihren jeweiligen Branchen führend sind und die unabhängig von der europäischen Wirtschaft erfolgreich sein können. Grund hierfür ist, dass die Unternehmen einen globalen Kundenstamm besitzen, der für diversifizierte Erlöse sorgt. 

Martyn Hole, Investment Director bei Capital Group, sagt: „In Europa sind viele führende Unternehmen beheimatet, die mit Blick auf ihre Geschäftsmodelle anderswo in der Welt nur schwer zu finden sind – dazu gehören unter anderem Luxusgüteranbieter und Onlinehändler. Unsere European-Opportunities-Strategie ist ein hervorragendes Beispiel für die Vielfalt und Tiefe unserer Analysekompetenz. Diese macht Investoren europäische Anlagechancen mit globaler Perspektive zugänglich.“

Capital Group bietet nun 30 in Luxemburg registrierte UCITS für Anlagen in Aktien, Anleihen und Multi-Asset für seine europäischen und asiatischen Kunden an. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren