Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Fed Funds Futures nach der Zinswende

Das FOMC hat sich wieder einer aktiveren Steuerung des Leitzinskorridors zugewandt. Wir analysieren, wie gut sich Fed Funds Futures zur Vorhersage geldpolitischer Entscheidungen der Fed eignen. Erfahren Sie mehr.

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Capital Bay übernimmt Luxemburger Fondsmanager IC Fund Management

Die Berliner Capital Bay Gruppe (CapitalBAY) hat den Alternative Investment Fund Manager IC Fund Management S.á.r.l. mit Sitz in Luxemburg, das (ehemalige) Fondsmanagementvehikel der International Campus Group, erworben.

salden_george_capitalbay_klein_quer.jpg
George Salden (Bild), CEO von CapitalBAY, sagt: „Der Erwerb eines voll lizensierten und zertifizierten AIFM markiert einen wesentlichen Meilenstein in der Internationalisierungsstrategie von CapitalBAY. Wir erweitern damit unsere Infrastruktur zielgerichtet, um unseren bestehenden und zukünftigen Investoren auf der ganzen Welt Fonds mit Immobilienprodukten aus Deutschland anbieten zu können.“
© CapitalBAY

Mit dem Kauf übernimmt CapitalBAY in der Funktion des AIFM auch ein Fondsgeschäft von IC Fund Management, bei dem die International Campus Group weiter als Berater und Dienstleister des Fonds tätig ist. Rolf Engel und die MMI Schweiz AG, Co-Gründer der International Campus, werden Gesellschafter der IC Fund Management, ebenso wie zwei weitere Personen aus dem Luxemburger Management.

Umfirmierung
Die Gesellschaft firmiert ab sofort unter dem Namen Capital Bay Fund Management, in der Rechtsform einer Luxemburger S.á.r.l. Die Capital Bay Fund Management wird Investmentfonds mit unterschiedlichen Anlagestrategien in verschiedenen Asset Klassen auflegen und betreuen – von Bestandsobjekten bis hin zu Projektentwicklungen. Die derzeit in Luxemburg betreuten Fonds sind in Projektentwicklungen und Bestandsgebäuden in Deutschland, Österreich und den Niederlanden investiert. Inklusive Kapitalzusagen kommen sie auf ein Volumen von insgesamt rund einer Milliarde Euro.

Rolf Engel, Executive Chairman der Capital Bay Fund Management: „Wir sind Teil der vollregulierten Investorenwelt. Damit eröffnen sich der CapitalBAY Gruppe insbesondere im internationalen institutionellen Bereich neue Geschäftsfelder und Kooperationsmöglichkeiten.“

Mit der Übernahme hat CapitalBAY zudem neu nun auch einen Standort in Luxemburg und übernimmt das komplette Spezialisten-Team der IC Fund Management.




 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren