Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Märkte
twitterlinkedInXING

BlackRock-Vize Hildebrand: "Zentralbanken werden inflationstoleranter"

Philipp Hildebrand, Vice Chairman und Mitglied des Global Executive Committees von BlackRock, erwartet, dass andere große Zentralbanken der US-Notenbank folgen und ein Überschießen der Inflation tolerieren werden.

hildebrand.jpg
Philipp Hildebrand
© Bloomberg

Die Finanzmärkte seien noch dabei, sich in dem neuen geldpolitischen Rahmen der Federal Reserve zurechtzufinden, sagte der ehemalige Präsident der Schweizerischen Nationalbank in einem Interview mit Bloomberg TV. Andere geldpolitische Entscheider, einschließlich der Europäischen Zentralbank, dürften "auf die eine oder andere Art" den neuen Rahmen übernehmen.

Fed weist den anderen Zentralbanken den Weg zu mehr Inflationstoleranz
"Ich vermute, dass wir einen Trend sehen werden, der besagt: wir lagen viele Jahre lang unter unserem Inflationsziel - jetzt akzeptieren wir zum Ausgleich ein gewisses Überschießen”, so Hildebrand am Montag. "Die Frage wird sein, wieviel Überschießen und für wie lange?”

Es habe einige Zeit gedauert, bis die Märkte sich auf die neuen Rahmenbedingungen eingestellt haben, fügte Hildebrand hinzu. “Meine Vermutung ist, dass sich das mit der Zeit beruhigt, wenn die Märkte verstehen, dass die Fed diesen neuen Rahmen hat und dass die neuen Inflationsprojektionen sehr stark ausgerichtet sind an diese Vorstellung des Überschießens.” (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren