Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Berufung zum COO/CFO der neu gegründeten HQ Holding

rippel_malte_hq_klein_portrait.jpg

Malte Rippel

© HQ Holding

Malte Rippel verstärkt ab Mitte August die neu gegründete Dachgesellschaft der Finanzdienstleister der Familie Harald Quandt, HQ Holding, als neuer Chief Financial und Chief Operations Officer (CFO/COO). Der Fachmann für Operations kommt von der Hamburger Privatbank Berenberg und wird an Stefan Keitel, CEO der HQ Holding, berichten.

„Mit Malte Rippel konnten wir einen erfahrenen Experten für die operative Weiterentwicklung der HQ Finanzdienstleister für uns gewinnen. Mit ihm wollen wir die Steuerung der gesamten HQ Gruppe vorantreiben, Innovationen fördern und weiter wachsen“, so Stefan Keitel, CEO der HQ Holding.

Vor seinem Wechsel zur HQ Holding war Diplomkaufmann Rippel mehr als zehn Jahre in erschiedenen Führungspositionen bei Berenberg im Bereich Private Banking und Wealth Management tätig, zuletzt seit 2016 als COO Wealth Management. „HQ ist eines der führenden Finanzdienstleistungshäuser in Privatbesitz. Ich freue mich gemeinsam mit Stefan Keitel und den Geschäftsführern der Finanzdienstleister HQ operativ weiterzuentwickeln und zu stärken“, so Malte Rippel.

Nach starkem Wachstum der HQ Finanzdienstleister wurde im August 2020 die HQ Holding als
neue Dachgesellschaft unter der Leitung von Stefan Keitel ins Leben gerufen. Mit Start der HQ
Holding werden die Gesellschaften zukünftig strategisch gesteuert. Kontrolliert wird die
Dachgesellschaft über einen zentralen Aufsichtsrat unter Vorsitz von Dr. Joachim Faber. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren