Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

News Übersicht

News Vorschau
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Amundi Deutschland sichert sich Expertise von Germanwatch-Chefin

profilbild_skreibiehl_medium.jpg

Silvie Kreibiehl

© Amundi Deutschland

Die Klimaschutzexpertin Silvie Kreibiehl zieht in den Beirat von Amundi Deutschland ein. Sie gilt "als ausgewiesene Expertin für die Finanzierung der sozial-ökologischen Transformation", betont Amundi Deutschland in einer Aussendung. Europas größter Asset Manager Amundi hat den Beirat für seine deutsche Tochter Ende 2018 implementiert. Damals zog unter anderem der ehemalige EZB-Chefökonom Jürgen Stark in das Gremium ein.

Die gelernte Diplom-Kauffrau Kreibiehl war koordinierende Leitautorin für das Finanzierungskapitel im sechsten Sachstandsbericht des Weltklimarates IPCC. Seit 2015 ist sie Mitglied und seit September 2019 ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende bei der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch. Kreibiehl leitete darüber hinaus das Frankfurt School – UNEP Collaborating Centre for Climate and Sustainable Energy Finance. Zuvor war sie 17 Jahre lang bei der Deutschen Bank in den Bereichen Corporate Finance/Equity Capital Markets und Nachhaltigkeit beschäftigt. (cf)


Veranstaltungshinweis:
Der Asset Manager Amundi ist einer der zahlreichen, namhaften Sponsoren am kommenden Institutional Money Kongress, der von 1. bis 2. Juni 2022 im RheinMain Congress Center in Wiesbaden stattfindet. Eine Anmeldung zum Institutional Money Kongress ist HIER möglich.

Amundis Lars Cichos hält einen Workshop mt dem Titel "ESG in der Asset Allocation: Planung und Umsetzung" in dem er den Einfluss der verschiedenen Dimensionen von ESG auf die langfristige Attraktivität der Assetklassen darstellt. Mehr Informationen dazu sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie nachfolgend.

 


 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren