Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Allianz Global Investors erweitert SRI-Angebot

Allianz Global Investors (AllianzGI) legt drei neue Fonds auf und erweitert damit das Angebot nachhaltiger Kapitalanlagen für institutionelle und private Anleger. Die neuen Fonds kombinieren dabei die Multi-Faktor-Strategie mit dem Nachhaltigkeitsansatz.

Beatrix Anton-Grönemeyer, Chief Sustainability Officer bei AllianzGI
Beatrix Anton-Grönemeyer (Bild), Chief Sustainability Officer von AllianzGI, sagt: „Das ist ein wichtiger Schritt für den weiteren Ausbau unseres Angebots an nachhaltigen Kapitalanlagen. Wir sehen in diesem Bereich der werte-orientierten Kapitalanlage wachsende Nachfrage. Bislang waren diese Strategien institutionellen Anlegern im Rahmen individueller Mandate vorbehalten. Wir wollten die Strategie breiter zugänglich machen.”
© AllianzGI

Die Fonds  investieren in globale, europäische beziehungsweise Schwellenländeraktien und verknüpfen nachhaltiges und verantwortungsvolles investieren (SRI) mit dem etablierten Multi-Faktor-Ansatz „Best Styles“ von Allianz Global Investors. Die Fonds berücksichtigen dabei weitreichende Nachhaltigkeitskriterien und ermöglichen zugleich eine aktive Allokation in bewährte Investmentfaktoren wie Value, Momentum, Stable Growth und  Quality.

"Best Styles"- Ansatz mit SRi kombiniert
Zu diesem Zweck wenden die Best Styles SRI Fonds Ausschlusskriterien an und filtern Unternehmen mit schwachen proprietären Ratings im Rahmen eines „Best-in-Class“-Ansatzes aus, sodass das Portfolio eine überdurchschnittliche Qualität in Bezug auf Nachhaltigkeit aufweist. Beispielsweise liegt der CO2-Fußabdruck der Portfolios deutlich unter dem der jeweiligen Marktindizes. Dabei wird eine breit diversifizierte und risikooptimierte Allokation in langfristig erfolgreiche Investmentstile im Portfolio implementiert und mit einem niedrigem Tracking Error gemanagt.

Verwaltete Volumina in Best-Styles bei 40 Milliarden
Das Team hinter der Best Styles-Strategie  verwaltet mehr als 40 Milliarden Euro und zeichnet sich durch einen langjährigen Erfahrungshorizont in Multi-Faktor Strategien aus. Der Best Styles-Ansatz ist seit 1999 erfolgreich und seit 2010 managt das Team auch nachhaltige Mandate. Die neue, in Luxemburg aufgelegte SRI-Produktfamilie besteht aus Allianz Best Styles Global SRI, Allianz Best Styles Europe SRI sowie Allianz Best Styles Emerging Market SRI, die von Kai Hirschen, Patrick Voßkamp respektive Yogesh Padmanabhan gemanagt werden. (kb)

 

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren