Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Theorie

| Märkte
twitterlinkedInXING

Umfrage: Wo Immobilienanleger das höchste Potenzial sehen

Großanleger orten im Bereich Immobilien im Nutzungssegment Logistik das höchste Potenzial für Wertsteigerungen, zeigt eine Online-Umfrage von „Institutional Money“.

Logistikkomplex in Maintal bei Frankfurt
© JLL

Die Corona-Krise wirkt sich auch auf den Immobilienmarkt aus und beeinflusst die Einschätzungen professioneller Marktteilnehmer, was das zukünftige Renditepotenzial anbelangt. Wie eine Online-Umfrage von „Institutional Money“ im Zeitraum April 2020 ergibt, glaubt mehr als jeder dritte institutionelle Investor, dass das höchste Wertsteigerungspotenzial bei der Nutzungsart „Logistik“ besteht.

Den zweiten Rang in der Umfrage belegt der sichere Hafen „Wohnen“ (22,8%). Auf Platz drei liegt ein Segment, das in den letzten Jahren bei Institutionellen immer mehr an Beliebtheit gewann: Pflege- und Studentenheime (10,5%).

Nur als wenig attraktiv schätzen vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie Investoren die Nutzungsarten „Handel“ und „Hotels“ ein, die auf knapp über fünf Prozent kommen.

Die genaue Fragestellung sowie die Antworten finden Sie in nachfolgender Grafik.

Neue Umfrage zu Renten gestartet
In unserer neuesten Umfrage wollen wir wissen, bei welchen Rentensegmenten Sie bis Jahresende das beste Chancen-/Risikoverhältnis sehen. Die Online-Umfrage finden Sie auf der Startseite rechts unten oder Sie können an der Umfrage über diesen Direktlink teilnehmen. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren