Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Theorie

| Theorie
twitterlinkedInXING

Umfrage: Themenfonds gewinnen an Bedeutung

Aktienfonds, die sich auf ein spezielles Anlagethema fokussieren, tauchen immer öfter auf den Radarbildschirmen institutioneller Investoren auf, zeigt eine Online-Umfrage von „Institutional Money“.

umfrage.jpg
© magele-picture / stock.adobe.com

Nicht nur Privat-, sondern auch Profianleger scheinen Themenfonds als praktisches Werkzeug in ihren Portfolios einzusetzen. Diesen Schluss lässt eine Online-Umfrage von „Institutional Money“ zu, die im Zeitraum November 2021 bis Januar 2022 durchgeführt wurde.

Immerhin 32,1 Prozent aller Umfrageteilnehmer gaben an, dass Themeninvestments für sie interessant und sie bereits investiert seien. Zukünftig investieren wollen 34,6 Prozent. Die Antwortmöglichkeiten „uninteressant“ und „habe mich damit noch nicht beschäftigt“, gaben 23,1 Prozent und 10,3 Prozent der Teilnehmer.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und verweisen auf die nachfolgende, grafische Aufbereitung der Umfrage:

Neue Umfrage zu Bio Diversity
In unserer neuesten Umfrage wollen wir wissen, wie es Sie es als Investor mit „Biodiversität“ halten. Die genaue Fragestellung finden Sie auf der Startseite von „Institutional Money“ rechts unten oder Sie kommen über diesen Link direkt zur Online-Umfrage, die innerhalb weniger Sekunden mit zwei Mausklicks erledigt ist und per sofort ein Zwischenergebnis liefert. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren