Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Theorie
twitterlinkedInXING

Neun Einstein-Zitate, die Sie zu einem besseren Investor machen

Was hat Albert Einstein mit der Finanzwelt zu tun? Viel mehr, als Sie im ersten Moment wahrscheinlich vermuten...

Finanzweisheiten von Albert Einstein
"Man muss vor allem kritisch gegen sich selbst sein."
Sich selbst und seine Entscheidungen ständig zu hinterfragen, ist auch in der Investmentwelt ausschlaggebend für den Erfolg. Zudem kann ein Schuss Selbstironie – über die auch Einstein reichlich verfügte – ab und zu von Vorteil sein. Dazu passend als Abschluss ein unkommentiertes Zitat des Genies: "Der große anfängliche Erfolg der Quantentheorie kann mich doch nicht zum Glauben an das fundamentale Würfelspiel bringen, wenn ich auch weiß, dass die jüngeren Kollegen dies als Folge der Verkalkung auslegen."
© okolaa / stock.adobe.com

Albert Einstein war nicht nur ein unglaublich kreativer Wissenschaftler, sondern auch ein Weltmann, gefragter Ratgeber und Philosophie-Experte. Bereits als Jugendlicher begeisterte er sich für Immanuel Kant und suchte die intensive Auseinandersetzung darüber mit Gleichgesinnten. Aus den Einsichten des weltberühmten Physikers lässt sich auch Einiges zur Börsen-Philosophie ableiten.

Das Anlegerportal "The Motley Fool" hat die neun nützlichsten Einstein-Zitate für besseres Investieren zusammengestellt – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren