Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Theorie
twitterlinkedInXING

ETF-Optionen? Das halten Investoren davon

Optionen auf ETFs sind für viele Investoren wahrscheinlich ein relativ unentdecktes Terrain. Nichtsdestotrotz haben einige Profianleger diese Instrumente schon verwendet, wie eine Umfrage von „Institutional Money“ zeigt.

4.jpg
© Tim / stock.adobe.com

ETFs werden vielfach schon so liquide gehandelt, dass sich ein eigenes Ökosystem um diese börsengehandelten Indexfonds gebildet hat und darauf Investoren auch Derivate, genauer Optionen, zur Verfügung stehen. In Summe können Investoren in Europa mittlerweile unter 32 ETF-Optionen wählen, wovon allein 26 iShares-ETFs als Basiswert dienen. Der Rest kommt von db x-trackers, ETF Securities und Xetra-Gold.

Überraschendes Umfrageergebnis
Aber in wie weit haben sich Investoren mit ETF-Optionen wirklich schon beschäftigt? Das zeigt eine Online-Umfrage von „Institutional Money“, die in den vergangenen Wochen gemacht wurde. Das Ergebnis überrascht.

Denn ETF-Optionen scheinen langsam aber sicher ein Thema für Großanleger zu werden. Immerhin finden 38,9 Prozent der Umfrageteilnehmer ETF-Optionen zumindest „interessant“. Fast jeder Siebente, nämlich 14,4 Prozent, hat damit sogar schon praktische Erfahrung gemacht.

Noch nicht damit beschäftigt haben sich 26,7 Prozent der Umfrageteilnehmer und für jeden Fünften sind ETF-Optionen „uninteressant“.

Neue Umfrage zu Gold gestartet
Vor dem Hintergrund negativer Zinsen und steigender Systemrisiken steigt der Goldpreis seit einigen Wochen, getrieben von den Flows von nach Sicherheit suchenden Investoren.

In unserer aktuellen Umfrage wollen wir von Ihnen wissen, wie Sie es anlagetechnisch mit dem gelben Edelmetall halten. Die genaue Frage und die vier Antwortmöglichkeiten finden Sie auf der Startseite von „Institutional Money“ rechts unten oder Sie kommen über diesen Direktlink zur Umfrage.

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen