Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Regulierung
twitterlinkedInXING

Gas und Atomkraft: EU-Parlamentarier lehnen Taxonomie-Vorschläge ab

Der Umwelt- und der Wirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments hat sich mehrheitlich gegen eine Aufnahme von Gas- und Atomenergie in die Taxonomie ausgesprochen. Anfang Juli wird das Parlament im Plenum über die von der EU-Kommission vorgeschlagene Regelung entscheiden.

7.jpg
© ThKatz / stock.adobe.com

Die Sitzung war kurz und endete mit einer klaren Entscheidung: Am Dienstag (14.6.) haben sich die Mitglieder des Umwelt- und des Wirtschaftsausschusses im Europäischen Parlament mehrheitlich gegen die Aufnahme von Gas- und Atomenergie in die EU-Taxonomie ausgesprochen. Damit stimmten sie gegen den Plan der Europäischen Kommission, Investitionen in diese Technologien als nachhaltig einzustufen. Darüber berichten diverse Medien, unter anderem "Spiegel Online", die sich auf Informationen der Nachrichtenagentur "Reuters" und der "Deutschen Presse-Agentur (dpa)" beziehen. 

Die EU-Kommission hatte zu Jahresbeginn vorgeschlagen, bestimmte Erdgas- und Kernenergieaktivitäten übergangsweise in die Taxonomie aufzunehmen. Diese bildet ein System zur Klassifizierung nachhaltiger Wirtschaftsaktivitäten und damit auch zur Einstufung entsprechender Investitionen. Die Entscheidung der Europaabgeordneten fiel mit 76 zu 62 Stimmen bei vier Enthaltungen aus. 

Noch ist nichts entschieden
Die Grünen im Europaparlament, die seit Monaten gegen eine Aufnahme von Gas und Atomkraft in die Taxonomie kämpfen, sprachen "Spiegel Online" zufolge von einem "starken Signal für Europas Energiewende". Allerdings hat das Votum der beiden Ausschüsse erst einmal auch nicht mehr als Signalwirkung. Nur wenn das EU-Parlament die Regelung im Plenum ablehnt, ist es tatsächlich vorbei mit einem "grünen Label" für Gas- und Atomkraft. Die Entscheidung soll bereits Anfang Juli fallen. (am)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren