Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Regulierung
twitterlinkedInXING

Fed-Stresstest: Jetzt dürfen wieder höhere Dividenden gezahlt werden

Die Fed hat am Donnerstag das Ergebnis ihres Stresstests publiziert. Alle 18 Banken, auch die zuvor mehrfach durchgefallene Deutsche Bank, bestanden. Insgesamt stellte die Fed den Banken ein gutes Zeugnis aus, alle hätten ihre Widerstandsfähigkeit bewiesen und sorgsamen Kapitaleinsatz belegt.

lupe_ilkercelik.jpg
© ilkercelik / Fotolia

Die größten Banken in den USA werden ihre Ausschüttungen an Aktionäre sowie Rückkaufe im laufenden Jahr um 18 Prozent auf über 173 Milliarden US-Dollar anheben. Das sei mehr als je zuvor, wie Bloomberg News berichtet. Die Aktien von US-Banken, darunter J.P. Morgan, Bank of America und Goldman Sachs zogen im nachbörslichen US-Handel an.

Deutsche Bank trotzdem unter genauer Beobachtung
Die Deutsche Bank bestand den Test, was CEO Christian Sewing in einem Memo an die Mitarbeiter als großen Schritt nach vorn für unser Geschäft in den USA und weltweit hervorhob. Die Bank habe erhebliche Ressourcen auf ihre Prozesse zur Kapitalplanung verwendet, ebenso auf den Umgang mit einigen aufsichtsrechtlichen Fragen, sagte ein Fed-Vertreter vor Journalisten. Der Test umfasse aber nur einen Teil der Aufsicht über die US-Geschäft der Bank und die Fed werde ihr Augenmerk auf die Deutsche Bank nicht lockern, ergänzte der Vertreter.

Credit Suisse erhält Auflagen
Credit Suisse kam diesmal nur unter Auflagen durch, was Bloomberg Intelligence zufolge allerdings ein handhabbares Risiko darstellt. Die Schweizer Bank geht davon aus, die Beanstandungen bis zur gegebenen Frist zu beseitigen, hieß es in einer ersten Reaktion. Dafür hat die Fed der Credit Suisse eine Frist bis zum 27. Oktober gesetzt. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen