Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Institutioneller Investor sucht Manager für Best-of-Two-Strategie

Ad

Ein Großanleger tätigt über das Mandate-Tool eine Ausschreibung betreffend eine Best-of-Two-Strategie im Bereich Renten und Aktien. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

UniCredit und Axiom AI lancieren ersten globalen CoCo Bond ETF

Dieser ETF basiert auf dem vom Index-Provider Solactive berechneten Solactive AXI Liquid Contingent Capital Global Market TR Index (SOLAXICC). Dieser ist währungsgehedgt und bildet als erster marktkapitalisierungsgewichtet den globalen Contingent Convertible Markt ab.

etf.jpg
© WrightStudio / stock.adobe.com

Die UniCredit Bank hat über ihre Tochtergesellschaft Structured Invest und gemeinsam mit Axiom Alternative Investments mit dem UC AXI Global CoCo Bonds UCITS ETF den ersten globalen Exchange Traded Fund (ETF) an den Markt gebracht, der den Markt für Bedingte Pflichtwandelanleihen (CoCo-Bonds) marktgewichtet abbildet. Der ETF wird an der Deutschen Börse über Xetra unter dem Kürzel CCNV gelistet. 

Der UC AXI Global CoCo Bonds UCITS ETF (ISIN: LU1873136789) ist der erste ETF, der professionellen Anlegern Zugang zum gesamten liquiden CoCo Bond-Markt bietet, einschließlich der Additional Tier 1 (AT1) und Restricted Tier 1 (RT1) Instrumente. Der ETF wird die Wertentwicklung des Solactive AXI Liquid Contingent Capital Global Market TR Index - EUR Hedged (SOLAXICC) abbilden, dem ersten währungsgesicherten, marktwertgewichteten Index in diesem Segment.

Instrument für institutionelle Investoren
Laurent Dupeyron, Managing Director bei UniCredit, sagte: "Der Start unseres neuen ETFs ist eine gute Nachricht für unsere institutionellen Investoren. Sie können nun auf einfache und kostengünstige Weise, marktgewichtet an der Entwicklung des CoCo-Bond Markts partizipieren und dabei von einer UCITS-Struktur profitieren. Mit dem Start diese ETFs beweisen wir einmal mehr, dass wir flexibel auf Marktentwicklungen und die Anforderungen unserer Kunden reagieren können."

Stresstets zeigen, dass genügen Luft nach unten vorhanden ist
David Benamou, Gründer und CIO von Axiom AI, ergänzte: "Wir freuen uns, zusammen mit UniCredit den ersten globalen CoCo Bond ETF an den Markt zu bringen. Das aktuelle Marktumfeld ist aus verschiedenen Gründen sehr attraktiv. Die jüngsten Banken-Stresstests, die ein Kapitalniveau von mehr als drei Prozentüber der Umwandlungsschwelle zeigen, sowie die aktuell positive Entwicklung der Einschätzung der Ratingagenturen in Bezug auf europäische Banken sind beides sehr positive Signale für die weitere Entwicklung dieser Anlageklasse".

Leicht besser als High Yield Corporate Bonds geratet
Bedingte Pflichtwandelanleihen werden weithin als alternative Anlagemöglichkeit zu hochverzinslichen Unternehmensanleihen und Bankaktien angesehen, da sie typischerweise höhere Renditen bei gleichzeitig besserem Kreditprofil bieten (AT1 EUR-Anleihen haben ein durchschnittliches Rating von BB, während das durchschnittliche Rating für HY-Unternehmensanleihen BB- beträgt).

Der UC AXI Global CoCo Bonds UCITS ETF wurde in zusammen mit Axiom Alternative Investments entwickelt und aufgelegt - einem unabhängigen Vermögensverwalter, der auf Kapitalmarktinstrumente von Finanzinstituten spezialisiert ist und über sehr viel Erfahrung bei der Verwaltung von Fonds verfügt, die an den Finanzsektor geknüpft sind. (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen