Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Institutioneller schreibt Mid-/Large-Cap-Mandat aus

Ad

Asset Manager für Mid- & Large-Caps gesucht: Das ausgeschriebene Volumen beträgt zwischen 10 und 25 Millionen Euro. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Sycomore Happy @ Work: ESG-Themenfonds mit Fokus auf Humankapital

Mit dem Fonds Sycomore Happy @ Work wurde ein neuer Nachhaltigkeitsfonds zum öffentlichen Vertrieb in Österreich zugelassen. Der Kern der Anlagephilosophie dieses innovativen Fonds lautet, dass die Mitarbeiterzufriedenheit entscheidend für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens ist.

zufriedenheit.jpg
Zufriedene Mitarbeiter sind ein wichtiges Kriterium für den nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Das Team der die französische Asset Management-Boutique Sycomore kann auf die langjährige Erfahrung im Bereich nachhaltiger Geldanlage zurückgreifen. ESG-Kriterien (Environment, Social, Governance) stellen bei Sycomore einen festen Bestandteil bei der Analyse jedes Unternehmens dar und das Haus bietet seit längerem einen nachhaltigen Aktien- (Sycomore Selection Responsable) wie auch einen Anleihen-Fonds (Sycomore Selection Credit) an.

MIt Sycomore Happy @ Work wird das Angebot nun um einen Aktien-Themenfonds erweitert, der sich insbesondere auf jene Kriterien fokussiert, welche die Mitarbeiter eines Unternehmens betreffen. Faktoren wie beispielsweise Gewinnbeteiligungen, Weiterbildung, Vermeidung von Arbeitsunfällen, geringe Mitarbeiterfluktuation und Fehlzeiten spielen alle eine Rolle bei der Auswahl der Unternehmen im Portfolio.

Nachhaltigkeitskriterien in den Investmentprozess einzubeziehen bedeutet aber nicht, auf gute finanzielle Performance zu verzichten. Vielmehr liefert die Analyse der ESG-Kriterien einen entscheidenden Mehrwert in der Bewertung eines Unternehmens. Mit der bisherigen Performance der nachhaltigen Fonds konnte Sycomore diese Überzeugung auch deutlich unterstreichen.

Sycomore Happy @ Work gibt es auch als institutionelle Tranche mit der ISIN LU1301026206. Diese wurde am 06.07.2015 aufgelegt. Der Fonds ist bereits 65,83 Millionen Euro schwer, er misst sich am Euro STOXX TR Index als Benchmark. Den Vertrieb des in Österreich zum öffentlichen Vertrieb zugelassenen Fonds besorgt die Absolute Return Consulting (ARC) als Third Party Marketer. (kb)

 

                        

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen