Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Spät, aber doch: nach Krypto-Baisse nun Short-ETF für Bitcoin in USA

Kryptobären, die mit einer fortgesetzten Kernschmelze am Markt für digitale Währungen rechnen, bekommen ein neues Instrument an die Hand, um auf anhaltende Preisrückgänge zu wetten.

1611307941_bitcoin__dedmityay.jpg
© DedMityay / stock.adobe.com

Mit dem ProShares Short Bitcoin Strategy ETF (Ticker BITI) startet am heutigen Dienstag der erste inverse in den USA börsengehandelte Fonds, der an die größte Kryptowährung gekoppelt ist. Nach dem jüngsten Ausverkauf im Digitalwährungssektor liegt der Bitcoin-Preis inzwischen rund 70 Prozent unter dem Hoch vom November, wie der folgende Chart zeigt.

Boom and Bust

Priesgünstige Möglichkeit, Bitcoin zu shorten, soll neue Marktteilnehmer anlocken
“Wir glauben, dass es viele Investoren gibt, die kurz- oder langfristig eine pessimistische Sicht auf Bitcoin und Kryptowährungen im Allgemeinen haben, die aber noch nicht gehandelt haben, weil es zu schwierig oder zu teuer war”, sagte ProShares-Chef Michael Sapir gegenüber Bloomberg am Telefon. “Diese Investoren werden in der Lage sein, ein Short-Engagement in Bitcoin so einfach einzugehen wie den Kauf eines ETFs über ein traditionelles Brokerkonto.”

Die Kostenquote von BITI beträgt 0,95 Prozent
Damit liegt sie gleichauf mit dem Bitcoin Strategy ETF (BITO), der im Oktober als erster US-ETF auf Bitcoin an den Start ging. 

 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren