Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Fed Funds Futures nach der Zinswende

Das FOMC hat sich wieder einer aktiveren Steuerung des Leitzinskorridors zugewandt. Wir analysieren, wie gut sich Fed Funds Futures zur Vorhersage geldpolitischer Entscheidungen der Fed eignen. Erfahren Sie mehr.

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Scope Investment Awards: Innovationspreis geht an das Fintech seasonax

Das deutsch-östereichische Fintech seasonax GmbH, das sich ganz dem Thema der Saisonalität verschrieben hat, hat die begehrte Trophäe für Deutschland, Österreich und die Schweiz für seinen Seasonax Market Neutral Fund durch Jury-Entscheid gegen starke Konkurrenz gewinnen können.

2018-11-23_172844.jpg
Bei der Preisübergabe: Zwei der drei Geschäftsführer des Fondsberaters Seasonax Capital (Tea Muratovic; Head of Sales, und Handelssystem-Chefentwickler und Gründer Dimitri Speck) 
© Scope

Der Wettbewerb um den diesjährigen Scope Investment Award in der Kategorie "Fondsinnovation" war hart, trat doch Newcomer seasonax gegen so renommierte Player wie J.P. Morgan, Pictet, Robeco und den ETF-Anbieter WildTree an: 

Damit ist es dem Fintech um Dimitri Speck (Bild links), dem Gründer und Entwickler von Handelssystemen, erneut gelungen, die Aufmerksamkeit der Branche auf sich zu ziehen. Zuvor war das durch die erfolgreiche Launch der App, die im Bloomberg- und Reuters Thomson-Abo erhältlich ist, gelungen. Seit 2. Juli 2018 berät nun Seasonax Capital den prämiierten marktneutralen UCITS-Fonds, der sich ganz dem Thema Saisonalität widmet. Geschäftsführer des Fondsberaters Seasonax Capital sind neben Dimitri Speck auch Christoph Zenk, der das Marketing verantwortet, und Tea Muratovic als Head of Sales. 

Saisonalität auf jede nur erdenkliche Art
Saisonalitäten als regelmäßige, vorhersehbare, sich jedes Jahr wiederholende Muster auf der Aktienseite als Long-Only oder als marktneutrale Strategie investierbar zu machen, war das große Ziel, an dem seasonax-Gründer Dimitri Speck die letzten Jahre mit seinem Team arbeitete. "Die Herausforderung dabei war, nach Identifizierung saisonaler Trends von Einzelaktien, die statistisch gesehen mit hoher Wahrscheinlichkeit wiederkehren, daraus eine das ganze Kalenderjahr mit entsprechenden Anlagechancen abdeckende Strategie zu entwickeln", so Speck. Das setze ein entsprechend breites und liquides Anlageuniversum voraus. 

Marktneutrale Variante ist schon investierbar
Bei dem ausgezeichneten Fonds wird Marktneutralität dadurch erreicht, dass das Beta-Risiko durch Indexfuture-Shortpositionen herausgehedgt wird. "Bei entsprechendem Seed Money von zumindest zehn Millionen Euro lässt sich auch die Long-Only-Variante jederzeit umsetzen", bestätigt Speck. 

Sauber methodisch gearbeitet
Trotz jahrelanger Vorarbeiten war die Identifikation und Parametrisierung der entscheidenden Einflussfaktoren sehr aufwendig. Eine zu einfache Rückrechnung hätte laut Speck zu falschen Schlussfolgerungen geführt. "Die im Bereich der Saisonalität einmalige Kombination von Walk Forward und vollständigen Out-of-Sample Berechnungen sorgt für eine hohe Robustheit der Ergebnisse. Zusätzlich reduziert die große Anzahl an Signalen die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um Zufälle handelt", hält Speck fest. "Der Ansatz funktioniert in verschiedenen Umfeldern, Regionen, Sektoren und Zeitabschnitten, selbst vor Internet- und Newsfeed-Zeiten."

Anlageziel
Der "Seasonax Markt Neutral" soll eine positive Wertentwicklung unabhängig vom Marktumfeld ermöglichen. Speck: "Unser langfristiges Investitionsziel ist eine jährliche Performance von durchschnittlich fünf Prozent (nach Kosten) oder mehr bei einer annualisierten Volatilität von unter zehn Prozent." Nicht vergessen darf man, dass die Umsetzung der Strategie ziemlich handelsintensiv ist, was mit entsprechenden Kosten verbunden ist.

Fondsdaten des Seasonax Market Neutral I

Fondskategorie Absolute Return
FondswährungEuro
Auflage des Fonds02.07.2018
FondsdomizilDeutschland
Rechtsform OGAW
Fondsberater Seasonax Capital GmbH
Haftungsdach BN & Partners Capital AG
Portfolio ManagerBaader Bank AG
Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST
VerwahrstelleKreissparkasse Köln
Vertriebszulassung Deutschland und Österreich
Rechnungsjahr 01.07. - 30.06.
Handel Täglich
I - institutionelle AnteilsklasseISIN DE000A2JF8U8
Ertragsverwendung ausschüttend
Mindestanlagesumme 250.000 Euro
Verwaltungsvergütung 0,85 Prozent
Erfolgsvergütung Es werden 20 Prozent pro Jahr der positiven Wertenentwicklung über dem Referenzwert von zwei Prozent p.a. (absolut positive Anteilswertentwicklung) als Erfolgsvergütung berechnet.
High-Water MarkJa
TER (geschätzt)1,13 Prozent p.a.


 (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren