Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Kostenoptimierung mit ETFs - aber bitte nachhaltig

Wie ESG Kriterien in ETFs berücksichtigt werden und auf diese Weise nachhaltig sowie effizient investiert werden kann, erläutert der ETF-Spezialist Michael Huber von Invesco beim Investmentforum am 4. Juni in Frankfurt. Erfahren Sie mehr!

 

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Premiere: Insurtech Capital I enthält, was die Bezeichnung verspricht

Odysseus Alternative Ventures (OAV) legt gemeinsam mit dem strategischen Partner APICIL den Insurtech Capital Fonds auf.

reech_christophe_klein_quiadrat_2.jpg
Mastermind Christophe Reech
© OAV

Der Fond mit Mittelzusagen von 10 Millionen Euro wurde gemeinsam mit dem strategischen Partner APICIL Gruppe, Frankreichs viertgrößtem Anbieter von Lösungen im Bereich Sozialschutz, aufgelegt. OAV ist Teil der von Investor und Unternehmer Christophe Reech gegründeten Reech Corporations Group. In Deutschland ist Christophe Reech bereits in ein Insurtech-Unternehmen sowie in einen der führenden bankenunabhängigen digitalen Vermögensverwalter in Deutschland investiert.

Insurtech Capital I wird in europäische Startups investieren
Dabei stehen jene Unternehmen im Fokus, die neue Technologien, Geschäftsmodelle und neue Angebotsformen für den Versicherungssektor entwickeln. Dabei konzentriert sich der Fond auf Seed und Serie A-Beteiligungen. In Zukunft strebt der Fonds auch die Zusammenarbeit mit anderen europäischen Versicherungen zum Beispiel aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und in Großbritannien an, die sich in diesem schnell wachsenden Teilbereich der Versicherungsbrache engagieren wollen. (kb)

----------------

Über Odysseus Alternative Ventures und die Reech Corporations Group: 
OAV ist auf die Identifizierung von Investitionsmöglichkeiten und die Verwaltung von Investments in junge Unternehmen unter anderen in den Bereichen InsurTech, WealthTech, PropTech und FinTech spezialisiert. Das Unternehmen ist Teil der Reech Corporations Group, einer Unternehmensgruppe, die in den Bereichen Immobilien und Immobilienfinanzierung, Groß- und Einzelhandelsfinanzierung, sowie Finanztechnologie international aktiv ist. Die Gruppe mit Sitz in London wurde von Christophe Reech gegründet. Reech verfügt als Investor und „Serial Entrepreneur“ über langjährige Expertise in der Gründung und Weiterentwicklung von erfolgreichen Unternehmen. In Deutschland ist die Reech Corporations Group bereits über die Odysseus Investments in das Insurtech-Unternehmen FinanzRitter, ein auf künstlicher Intelligenz basierender App-Versicherungsmakler, sowie in Whitebox, einem führenden bankenunabhängigen digitalen Vermögensverwalter in Deutschland, investiert.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen