Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

IM Investmentforum: Soziale Infrastruktur-Investments

Remco van Dijk, Franklin Templeton Investments arbeitet die ESG Aspekte von Infrastruktur-Investments heraus und erklärt das Potenzial von inflationsgebundenen Cashflows mit niedriger Korrelation zum BIP. Melden Sie sich gleich an!

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Pimco lanciert Pimco GIS StocksPLUS Absolute Return Fund

Der Fonds kombiniert eine passive Aktienstrategie mit einer aktiv gemanagten Anleihenstrategie zur Erzielung von Mehrwert gegenüber dem Aktienindex. In den USA hat die Strategie in Fondsform bereits funktioniert.

fahmi_mohsen_pimco_klein_quer.jpg
Mohsen Fahmi, Managing Director und Mitglied des Investment-Komitees von Pimco, ist einer der Manager des neuen Fonds
© Pimco

Pimco, eine führende globale Investment-Management-Gesellschaft, hat den Pimco GIS StocksPLUS Absolute Return Fund lanciert. Der Fonds verfolgt das Ziel, durch die Kombination eines passiven Aktienengagements im S&P 500 Index mit einer ergänzenden, aktiv verwalteten Anleihen-Alpha-Strategie eine konsistente Mehrrendite und Diversifikationsvorteile zu erzielen.

Mehrertrag durch qualitativ hochwertige Anleihen-Alpha-Strategie angestrebt
Der Fonds bildet die Wertentwicklung des S&P 500 mit Hilfe von Aktienindex-Futures oder Total-Return-Swaps nach und soll eine Mehrrendite durch den ergänzenden Einsatz einer globalen und qualitativ hochwertigen Anleihen-Alpha-Strategie erzielen. Der Fonds wird gemanagt von Mohsen Fahmi, Managing Director und Mitglied des Investment-Komitees von Pimco, sowie Jing Yang und Bryan Tsu, beide Executive Vice President. Seit 2002 verwaltet Pimco  erfolgreich eine ähnliche Strategie in den USA.

In den USA läuft eine ähnliche Strategie mit Erfolg
Mohsen Fahmi sagt zur Auflage des Fonds: „Unsere StocksPLUS-Fonds bieten Aktieninvestoren einen bewährten Ansatz zur Anlage in Aktien, der zugleich Pimcos Expertise im aktiven Anleihen-Management nutzt.“ Ryan Blute, Managing Director und Leiter Global Wealth Management EMEA, ergänzt: „Angesichts der Schwierigkeiten, die viele Anleger haben, mit ihrer Aktienallokation konsistente Mehrerträge zu erzielen, können Pimcos  StocksPLUS-Strategien eine attraktive Lösung bieten.“

Jüngste Ergänzung von Pimcos StocksPLUS-Fondsreihe
Ihre erste StocksPLUS-Strategie legte die Firma bereits im Jahr 1986 mit dem Ziel auf, konsistent bessere Ergebnisse bei einem geringen Tracking Error gegenüber dem S&P 500 Index zu erzielen. Heutzutage verwaltet PIMCO mehr als 30 Milliarden US-Dollar Anlagevermögen in seinen unterschiedlichen StocksPLUS-Strategien. Der Pimco GIS StocksPLUS Absolute Return Fund ist je nach Kundenanforderungen in mehreren Anlageklassen und unterschiedlichen Währungen verfügbar.

Die UCITS-konforme Fondspalette Global Investor Series (GIS) von PIMCO umfasst 60 Teilfonds mit einem verwalteten Vermögen von insgesamt 158,6 Milliarden US-Dollar zum Ende des ersten Quartals 2019. Bei täglich verfügbarer Liquidität bietet sie den Anlegern Engagements über ein breites Spektrum an Anlageklassen – von traditionelleren, globalen und regionalen Kernanleihenfonds bis hin zu Portfolios für Unternehmensanleihen, Aktien, Asset-Allokation und alternative Investmentlösungen. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen