Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Pictet macht interne Strategie nun auch externen Investoren zugänglich

Pictet Asset Management hat mit dem Pictet TR-Aquila seine aktiv verwaltete Total-Return-Palette um eine neue Aktienstrategie erweitert. Dabei handelt es sich um einen OGAW/UCITS-konformen marktneutralen Aktienfonds mit wöchentlicher Liquidität.

1.jpg
© styf / stock.adobe.com

Die Vermögensverwaltertochter der Schweizer Bank Pictet baut ihr mehr als acht Milliarden Euro umfassendes, aktiv verwaltetes Total-Return-Angebot um ein neues Vehikel aus. Der globale anlegende, marktneutrale Aktienfonds Pictet-TR Aquila strebt langfristiges Kapitalwachstum bei geringer Korrelation mit Aktienmärkten an, indem er stark makrobezogene Unternehmen meidet und sich auf zentrale Sektoren wie Gesundheit, Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) sowie Konsumgüter konzentriert. Das Fondsmanagement wird in liquide Unternehmen in erster Linie in den USA und in Europa investieren.

Diese Strategie ist nun erstmals für externe Investoren zugänglich. Intern wurde sie schon mehrere Jahre von London aus von Asim Nurmohamed mit Unterstützung von Alexandre Diogo und Bharat Garg verantwortet und verwaltet. Das erfahrene Team verfügt über fundiertes Wissen in Finanzanalyse und greift zusätzlich auf die globale Infrastruktur sowie umfangreiche Investmentexpertise von Pictet Asset Management zurück.

„Nachdem das Aquila-Team diese Strategie bereits seit 2018 erfolgreich im Rahmen unserer Multi-Strategie-Fonds managt, freuen wir uns, dass diese in der OGAW/UCITS-Landschaft
einzigartige Strategie nun in den Anlegerportfolios als Instrument zur Diversifikation eingesetzt werden kann“, so Doc Horn, Leiter Total Return Equities bei Pictet Asset Management.

Für jeden Investorengeschmack etwas
Es ist der zehnte Fonds des Total-Return-Fondsangebots von Pictet Asset Management, in dem per 30. Juni 2020 insgesamt 9,5 Milliarden US-Dollar verwaltet wurden. Er ergänzt die marktneutralen Fonds Agora (Aktien Europa), Akari (Aktien Japan) und Diversified Alpha (Multi-Strategie-Fonds). Zum Angebotsspektrum gehören zudem die direktionalen Long/Short-Aktienfonds Corto (Aktien Europa), Mandarin (Aktien Greater China) und Atlas (Aktien Welt) sowie die Fonds Kosmos (Globale Unternehmensanleihen), Distressed & Special Situations und Sirius (Long/Short-Schwellenländeranleihen). (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren