Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Globale Aktien: Hilft Disziplin bei der Beherrschung fundamentaler Risiken?

Ad

Institutional Money Kongress: Klaus Petersen, Portfolio Manager Macquarie ValueInvest Global Equity, wird Ihnen darlegen, wie man „bottom-up“ mit gezielter und gut strukturierter Einzeltitelauswahl langfristig attraktive Renditen erzielen kann.

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

PGIM springt auf ESG-Zug auf

PGIM Investments lanciert ersten ESG-Aktienfonds. Der PGIM QMA Global Core Equity ESG verfolgt eine Strategien, in deren Rahmen die Unternehmen identifiziert werden, die am schwerwiegendsten ESG-Richtlinien verletzen. Diese werden in weiterer Folge aus dem Investment-Prozess ausgeschlossen.

esg etf
PGIM startet mit eigener ESG-Strategie und lanciert grünen UCITS-Aktien-Fonds.
© Tierney / stock.adobe.com

PGIM Investments baut sein globales UCITS-Angebot weiter aus und ergänzt die Plattform um ihren ersten ESG-Aktienfonds. Er schließt sich zudem einer Reihe bereits bestehender Anleihefonds an, die ebenfalls einen ESG-Ansatz implementiert haben.

Der PGIM QMA Global Core Equity ESG Fund, bei dem QMA als Sub-Advisor agiert, wird aktiv gemanagt. Die Strategie bewertet den ESG-Status jedes Wertpapiers im Rahmen eines globalen Core-Equity-Peer-Sets und integriert die daraus resultierenden Erkenntnisse in die Investmententscheidungen.

Böse Jungs außen vor

Ziel des Ansatzes ist es, die Unternehmen zu identifizieren, die am schwerwiegendsten ESG-Richtlinien verletzen, diese aus dem Investment-Prozess auzuschließen und dabei gleichzeitig die Erwartungen an die Performance zu erfüllen.

PGIM Investments ist der globale Fondsvertrieb von PGIM, der Vermögensverwalter des US-Versicherers Prudential Financial Inc. PGIM verwaltet laut Eigenangaben rund eine Billion US-Dolla. QMA managt die quantitativen Aktien- und globalen Multi-Asset-Strategien von PGIM. Der PGIM QMA Global Core Equity ESG ist in der Ländern der DACH-Region nur in Deutschland zugelassen.  (hw)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen