Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Produkte

| Produkte
twitterlinkedInXING

Nuveen erweitert Impact-Angebot

Der amerikanische Vermögensverwalter wendet sich mit einer Strategie für saubere Infrastruktur an institutionelle Investoren.

bogner_1235xx_c_apano.jpg
© Apano

Die Nuveen Global Infrastructure-Strategie wurde neu ausgerichtet, um sich auf Dekarbonisierungstrends zu konzentrieren und die Investitionslücke im Bereich der sauberen Infrastruktur von rund 470 Milliarden Euro pro Jahr bis 20301 zu schließen. Die auf Eigenkapital fokussierte Strategie wird in Unternehmen investieren, die bedeutende ökologische Herausforderungen lösen, um die Energiewende, das Abfallmanagement und die Wasserversorgung voranzubringen.

Die Strategie soll von Nuveens 30-jähriger Erfahrung mit Impact-Investments und von
aktuellen Impact-Engagements in Höhe von über zehn Milliarden US-Dollar profitieren. Sie soll gemäß Artikel 9 der Verordnung über die Offenlegung nachhaltiger Finanzierungen (SFDR)
entsprechen.

Die Strategie wird von einem Team aus vier Portfoliomanagern des Infrastrukturteams von Nuveen verwaltet, das bereits seit über 15 Jahren zusammenarbeitet.

"Wir freuen uns sehr, Anlegern über unsere Impact-Plattform Zugang zu einer Strategie zu
bieten, die sich auf saubere Infrastruktur konzentriert. Anleger suchen zunehmend nach
unkorrelierten Renditen, um ihr Kapital vor den Kosten des Klimawandels und den schwierigen
makroökonomischen Bedingungen zu schützen", erklärt Noah Hauser, Portfoliomanager für die Nuveen Global Clean Infrastructure Impact-Strategie. "Wir sind davon überzeugt, dass diese Strategie geeignet ist, den Anlegern durch Diversifizierung eine Risikominderung gegenüber Kursrückgängen zu bieten und gleichzeitig einen nachweisbaren Beitrag zur Bewältigung einiger der größten ökologischen Herausforderungen unserer Zeit zu leisten. Wir freuen uns darauf, in Zusammenarbeit mit unseren Kunden innovative Wege für Investitionen in Technologien, Infrastrukturen und andere Vermögenswerte zu finden, die notwendig sind, um den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft durch unsere Global Clean Infrastructure Impact-Strategie zu ermöglichen." (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren