Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Neuer Fonds deckt sieben Nachhaltigkeitsthemen zugleich ab

BlueBay Asset Management hat einen neuen Impact-Aligned Bond Fund aufgelegt, der gleich sieben Nachhaltigkeitsthemen abdecken möchte.

Tom Moulds, Partner und Senior Portfolio Manager, Bluebay Asset Management
Tom Moulds, Partner und Senior Portfolio Manager, Bluebay Asset Management
© Bluebay Asset Management

Institutionellen Investoren steht einen neuer Impact-Investing-Fonds im Bereich Fixed Income zur Verfügung. Das Portfoliomanagement des BlueBay Impact-Aligned Bond Fund setzt auf Emittenten, die einen positiven Beitrag für Mensch und Natur leisten und zugleich attraktive Renditen erzielen wollen.

Der neue OGAW-Fonds zum Thema Nachhaltigkeit, der unter Artikel 9 der Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR) fällt, bietet Anlegern die Möglichkeit, in festverzinsliche Wertpapiere zu investieren und gleichzeitig positive Auswirkungen für den Planeten zu erzielen.Bisher waren Investments in diesem Bereich weitgehend auf Green-Bond-Fonds oder eher illiquide Impact-Investment-Strategien beschränkt.

Gemäß der deutschen Regulatorik wird der BlueBay Impact-Aligned Bond Fund als „Impact“ kategorisiert.

BlueBay möchte mit dem neuen Fonds sowohl für institutionelle als auch Wholesale-Investoren eine Lösung anbieten, die ihre festverzinslichen Anlagen mit ihren ESG-Zielen in Einklang bringen wollen. Der Schwerpunkt des neuen BlueBay-Fonds liegt auf Unternehmen, deren wirtschaftliche Kernaktivitäten Anlagechancen bieten und zur Bewältigung globaler ökologischer und sozialer Herausforderungen beitragen,wie etwa Klimawandel und soziale Ungleichheit.

Dabei stehen nachfolgende sieben Nachhaltigkeitsthemen im Mittelpunkt:

1. Eine integrative Gesellschaft erreichen
2. Wissen und Fähigkeiten aufbauen
3. Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden gewährleisten Umweltthemen
4. Kreislaufwirtschaft ermöglichen
5. Ausreichenden Zugang zu sauberem Wasser gewähren
6. Saubere und sichere Energienfördern
7. Nachhaltige Mobilität und Infrastruktur fördern

Über die Strategie
Der Fonds bietet tägliche Liquidität und wird überwiegend in Unternehmensanleihen der Industrieländer mit Investment-Grade-Rating sowie in ausgewählte Hochzins-und Schwellenländeranleihen investieren. Tribe Impact Capital, ein führender Berater für Impact-Investments, investiert bei der Auflegung in den Fonds.

Tom Moulds, Partner und Senior Portfolio Manager bei BlueBay, ist für das Management des Fonds verantwortlich, ebenso wie BlueBays Head of ESG Investment und Portfolio Managerin My-Linh Ngo und Portfolio Manager Harrison Hill.

Zur Strategie des Teams für diesen Fonds sagt Moulds: „Um thematisch zu investieren, das Risiko zu managen und ertragsstarke Renditen zu erzielen, haben wir unseren Ansatz für die Portfoliokonstruktion verbessert: Zunächst haben wir das Spektrum des Fonds auf ein globales Anlageuniversum ausgeweitet und dann die Bindung an eine Benchmark gelöst. Letztlich konzentrieren wir uns darauf, Unternehmen zu finden, die Lösungen zu unseren Nachhaltigkeitsthemen bieten und gleichzeitig gute Bewertungen aufweisen – und dieser flexible Investmentansatz ermöglicht genau das.“ (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren