Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Neuberger Berman: Final Closing beim neuen Co-Investment-Fonds

Der unabhängige US-amerikanische Vermögensverwalter gab dieser Tage bekannt, dass der Neuberger Berman Strategic Co-Investment Partners IV LP (Fund IV) mit einem Volumen von mehr als 2,1 Milliarden US-Dollar über seinem Ziel geschlossen wurde.

private equity
© Pavel / stock.adobe.com

Der Neuberger Berman Strategic Co-Investment Partners IV LP (Fund IV) hat offenbar großen Anklang bei institutionellen Investoren gefunden, wie die eingesammelten Gelder von 2,1 Milliarden US-Dollar zeigen. Die Manager des Fund IV wollen ein diversifiziertes Portfolio von direkten Co-Investitionen in Buyout- und Growth-Equity-Transaktionen an der Seite von qualitativ hochwertigen Private-Equity-Sponsoren aufzubauen.

Der Fund IV wird von einer globalen Investorenbasis unterstützt, zu der öffentliche und betriebliche Pensionspläne, Versicherungsgesellschaften und andere Finanzinstitutionen, Stiftungen sowie Family Offices gehören.

Die erfolgreiche Mittelbeschaffung zeigt laut Neuberger Berman das kontinuierliche Wachstum der Co-Investitionsstrategie der Gesellschaft, die seit ihrer Einführung im Jahr 2005 über 11,5 Milliarden US-Dollar in direkte Co-Investitionstransaktionen investiert hat. Die Private-Equity-Plattform von Neuberger Berman und die gut etablierten Beziehungen zu erstklassigen Private-Equity-Managern bieten Zugang zu attraktiven Investitionsmöglichkeiten. Neuberger Berman verwaltet über 90 Milliarden US-Dollar an gebundenem Kapital für Private Equity.

David Stonberg, Global Co-Head of Co-Investment Business bei Neuberger Berman: „Wir sind unseren Investoren für ihre Unterstützung und ihr Vertrauen enorm dankbar. Unser erfahrenes globales Investmentteam, unser differenziertes Sourcing sowie unsere Umsetzungsfähigkeiten ermöglichen es Neuberger Berman, ein bevorzugter Partner im Bereich Private Equity zu sein.“ (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren