Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Produkte

| Produkte
twitterlinkedInXING

Muzinich & Co. stellt Global High Yield-Fonds auf Artikel 9-Produkt um

Der Fonds richtet sich an alle, die eine kohlenstoffarme Herangehensweise an Global High Yield suchen, mit der sie bei begrenzter Volatilität Erträge generieren und einen langfristigen Kapitalzuwachs erzielen. Für Muzinich ist dies ist ein bedeutender Schritt zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks.

363902809
© Jon Anders Wiken / stock.adobe.com

Muzinich & Co. gibt die Umstellung des Muzinich Global High Yield Fonds auf ein kohlenstoffarmes Portfolio bekannt. Der Fonds wurde umbenannt in Muzinich Global High Yield Low Carbon Credit Fonds und ist als Finanzprodukt gemäß Artikel 9 der Verordnung über die Offenlegung von Informationen über nachhaltige Finanzprodukte (Sustainable Finance Disclosure Regulation; SFDR) eingestuft.

Hohe Kohlenstoffeffizienz im Fonds angestrebt
Ziel des Fonds ist es, eine im Vergleich mit dem globalen High Yield-Universum hohe Kohlenstoff-Effizienz zu erreichen. Langfristig strebt Muzinich an, in Übereinstimmung mit dem Pariser Klimaabkommen das Portfolio bis 2050 oder früher schrittweise auf „Netto-Null“ auszurichten. Zentrales Ziel des Fonds ist der Klimaschutz. Daneben wendet der Fonds eine Reihe von sozial verantwortlichen branchen- und verhaltensbezogenen Ausschlusskriterien sowie strenge ESG-Risikomanagementstandards an.

Brian Nold, Portfoliomanager, kommentierte: „Der Fonds kombiniert die umfangreiche Erfolgsbilanz von Muzinich bei der Verwaltung von High Yield-Kreditportfolios mit dem Schwerpunkt, Strategien zu entwickeln, die die Klimaziele der Investoren erfüllen. Angesichts des Klimawandels sind wir bestrebt, unsere Produktpalette weiterzuentwickeln, um den sich ändernden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Dieser Fonds bietet einen kohlenstoffarmen Ansatz für globale High Yield-Anleihen und zielt gleichzeitig auf die Erwirtschaftung von Erträgen und den langfristigen Kapitalzuwachs bei begrenzter Volatilität ab."

Muzinich trat der Net Zero Asset Managers Initiative (NZAMI) bei
Archie Beeching, Director, Responsible Investing, ergänzte: „Bei Muzinich haben wir eine lange Tradition darin, sozial verantwortliche Ausschlusskriterien in segregierte Kundenportfolios einzubauen Wir konzentrieren uns zunehmend auf die Bewältigung der Klimaproblematik und halten es für die Pflicht von Vermögensverwaltern, Wege zu finden, um eine Reduzierung der globalen Kohlenstoffemissionen im Einklang mit dem Pariser Abkommen zu unterstützen. Im vergangenen Jahr verzeichnete unsere UCITS-Fondspalette sehr positive Mittelzuflüsse. Diese sind zum Teil auf die verstärkte Verpflichtung zu Nachhaltigkeitszielen und -berichterstattung zurückzuführen.“ Beeching weiter: „Wir glauben, dass die neue Fondstrategie ein wichtiger Schritt in die Zukunft ist und dazu beiträgt, unsere Verpflichtung zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks unserer gesamten Fondspalette im Laufe der Zeit zu untermauern. Dies steht im Einklang mit dem jüngsten Beitritt des Unternehmens zur Net Zero Asset Managers Initiative (NZAMI) und ist ein wichtiger Schritt, den wir gerne auf unsere gesamten Kapitalanlagen ausweiten möchten.“ (kb)

 

 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren