Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Produkte

| Produkte
twitterlinkedInXING

Lombard Odier IM lanciert FinTech-Strategie

Der Schweizer Vermögensverwalter geht mit einer globalem FinTech-Strategie an den Markt, die auf einen High-Conviction-Stockpicking-Ansatz setzt.

1.jpg
© jippu2498 / stock.adobe.com

Lombard Odier Investment Managers ("LOIM") lanciert eine Fintech-Strategie und erweitert damit sein Global-Trends-Angebot. Die Strategie investiert in Unternehmen, die bei der technologischen und digitalen Transformation des Finanzdienstleistungssektors führend sind.

Die Strategie bietet institutionellen Investoren Zugang zu Firmen aus der Fintech-Industrie; von etablierten Unternehmen mit weltweitem Renommee bis hin zu solchen, die finanzielle und technologische Veränderungen in der Branche ermöglichen und zukünftige Disruptoren sein können.Die Strategie basiert auf einem High-Conviction-Stockpicking-Ansatz, der auf einer 

Fundamentalanalyse der globalen Märkte beruht, um die anhaltende Expansion digitaler Technologien in der Finanzdienstleistungsbranche zu erfassen. Das diversifizierte Portfolio umfasst rund 50 Aktien und wird aktiv gemanagt. Die Auswahl der Titel erfolgt nach einer Analyse der Finanzkennzahlen und Geschäftspraktiken der Unternehmen sowie einer Bewertung der Nachhaltigkeit ihrer Geschäftsmodelle.

Über das Team
Das Investmentteam wird von Henk Grootveld geleitet, der im Januar 2020 von Robeco zu LOIM wechselte und über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung mit thematischen Investments verfügt. Die Strategie wird von Jeroen van Oerle und Christian Vondenbusch gemanagt, die gemeinsam mit Henk Grootveld zu LOIM kamen.

Jeroen van Oerle ist auf den Technologiebereich spezialisiert und war zuvor Portfoliomanager der Global-FinTech-Equities-Strategie von Robeco.

Christian Vondenbusch ist ein erfahrener Senior-Portfoliomanager mit Spezialisierung auf Finanzwerte und einer positiven Erfolgsbilanz bei thematischen Investments.

Das Global Trends-Angebot von LOIM umfasst Themen wie Digitalisierung, Consumer Brands und Healthy Living, die alle durch LOIMs Expertise im Bereich nachhaltiger Investitionen untermauert werden. LOIM verwaltet fast zwei Milliarden US-Dollar im Rahmen verschiedener thematischer Strategien wie Global FinTech, Global Prestige und Golden Age. (aa)
 
 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren