Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Globale Aktien: Hilft Disziplin bei der Beherrschung fundamentaler Risiken?

Ad

Institutional Money Kongress: Klaus Petersen, Portfolio Manager Macquarie ValueInvest Global Equity, wird Ihnen darlegen, wie man „bottom-up“ mit gezielter und gut strukturierter Einzeltitelauswahl langfristig attraktive Renditen erzielen kann.

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Lombard Odier IM erweitert Alternative-Angebot um TerreNeuve-Strategie

Lombard Odier Investment Managers hat seine "1798 Alternatives Investment Palette" um ein UCITS-Vehikel im Rahmen der jüngst aufgelegten TerreNeuve-Strategie erweitert. Damit will man Onshore-Investoren der Zugang zur marktneutralen Equity-Long-Short-Strategie mit Nachhaltigkeitsfokus ermöglichen.

langlois_arnaud_loim_klein_quer.jpg
Arnaud Langlois, Fondsmanager des "LO Funds – TerreNeuve" (UCITS Fonds) bei Lombard Odier Investment Management
© LOIM

Der "LO Funds – TerreNeuve" wird von Arnaud Langlois verwaltet, der im Februar diesen Jahres zu Lombard Odier IM gekommen ist, um den offshore domizilierten "1798-TerreNeuve-Fonds" aufzulegen.

Überzeugende Startperformance
Der Fonds hat seit Auflage eine Nettorendite von rund sieben Prozent erzielt. Der LO Funds – TerreNeuve folgt dem gleichen Investmentprozess wie die Offshore-Version. Die Strategie von TerreNeuve basiert auf einem branchenspezialisierten Bottom-Up-Ansatz, der sich auf globale Sektoren wie Verbrauchsgüter, Landwirtschaft, Chemie, Umwelt und Medizintechnik konzentriert. Dabei ist das Investmentteam darauf fokussiert, wesentliche langfristige Treiber der Unternehmensbewertung zu identifizieren und zu messen – einschließlich weniger greifbarer Umwelt-, Sozial- und/oder Governance-(ESG)-Faktoren.

Proprietäres Nachhaltigkeits-Rating
Hierfür nutzt das Team unter anderem ein von ihm entwickeltes eigenes Nachhaltigkeits-Rating-System, das als umfassender Due-Diligence-Prozess für Unternehmen fungiert und sie bei der Analyse starker ESG-Themen in den jeweiligen Branchen unterstützt. Der UCITS-Fonds strebt eine hohe einstellige Nettorendite mit einer Volatilität von zirka sechs bis sieben Prozent an. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen