Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Risikomanagement - jetzt offensiv Marktchancen nutzen

Flexibel Chancen nutzen und profitieren – in Zeiten eines Niedrigzinsniveaus auf Dauer ist das wichtig wie nie zuvor. Deshalb gehen unsere Experten bewusst kontrollierte Risiken ein, um Ihre Anlage zu optimieren.

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Liquid Alternatives Strategy von TAO Alternatives 500 Millionen schwer

Die beiden von der LRI Invest S.A. verwalteten Fonds von TAO Alternatives haben insgesamt ein Vermögen von über 500 Millionen Euro über alle Aktienklassen erreicht. In Deutschland sind vor allem Pensionsfonds und Vorsorgekassen an dem schon zehn Jahre bestehenden Risikoprämien-Konzept interessiert.

achim_motamedi_620x413.jpg
Mag. (FH) Achim Motamedi, MBA, CAIA, FRM, Senior Portfolio Manager und Begründer des TAO Alternatives Investment-Ansatzes hosted by LRI Group
© LRI Group

Die Liquid Alternatives Strategie ist in Form eines UCITS-Fonds unter dem Namen DIAMOND I SICAV - Opportunities Fund (LU1301736242) in Deutschland, Luxemburg und Österreich sowie als Spezialfonds unter dem Namen PLATINUM I SICAV - Opportunities Fund (LU0858094823) derzeit für Investoren in Großbritannien, Luxemburg, Österreich und der Schweiz erhältlich. Weitere Länder sind in Vorbereitung.

In sechs Monate das Fondsvolumen fast verdoppelt

„Wir sind angesichts des jüngsten Wachstums sehr zufrieden. So konnten wir innerhalb der letzten sechs Monate das Fondsvolumen nahezu verdoppeln. Hohes Interesse verzeichnen wir in Deutschland insbesondere auf Seiten der Pensionsfonds und Vorsorgekassen. Doch auch in der Schweiz und Großbritannien stößt die Investmentstrategie auf Interesse,” kommentieren Achim Motamedi und Stefan Müller (Bild links), Fondsmanager bei TAO Alternatives. „Mit einer Performancehistorie von gut zehn Jahren handelt es sich um eine der ältesten Absolute-Return-Strategien des deutschsprachigen Raums, die Risikoprämienkonzepte berücksichtigt. Die meisten Fondskonzepte anderer Anbieter existieren erst seit wenigen Jahren und können ihren Elchtest in Form einer starken Belastungsprobe wie etwa der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/09 nicht vorweisen.“

„Wir sind sehr stolz darauf, das starke Wachstum von TAO Alternatives am Markt zu begleiten. Die Erfolgsgeschichte zeigt, dass nicht nur große namhafte Anbieter von der hohen Nachfrage im Segment Liquid Alternatives profitieren,“ sagt Michael Sanders, Mitglied des Vorstandes bei LRI Invest S.A.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen