Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Janus Henderson Investors mit neuem Absolute Return Income Fund

Festverzinsliche Absolute Return-Anlageprodukte sind attraktiv für Anleger, die stabile Renditen bei geringer Volatilität suchen. Für diese Anleger hat Janus Henderson Investors nun den Janus Henderson Absolute Return Income Fund (EUR) aufgelegt (ISIN IE00BJ4SQF98).

maroutsos_nick_klein_quer.jpg
Nick Maroutsos (Bild), Co-Head of Global Bonds bei Janus Henderson Investors, sagt: „Unser Ziel sind positive Erträge, wobei wir jedoch besonderen Wert auf niedrige Volatilität und eine geringe Korrelation zu anderen Anlageklassen legen. Wir beginnen bei Null ohne die starren Vorgaben einer Benchmark und suchen weltweit nach Möglichkeiten, laufende Erträge zu generieren und Bewertungsunterschiede zu nutzen. Die Auflage dieses Fonds erlaubt es uns, bestehende Anlageschwerpunkte zu optimieren, und dabei bestmögliche risikoadjustierte Renditen für europäische Anleger zu erzielen.“
© Janus Henderson Investors

Der Fonds hat OGAW-Status, ist in Euro notiert und in Dublin domiziliert. Er ist in verschiedenen Märkten in ganz Europa zum Vertrieb zugelassen und ergänzt den bereits vorhandenen, auf US-Dollar basierenden Absolute Return Income Fund.

Selber Investmentansatz wie die bestehende Absolute-Return-Income-Strategie 
Der Fonds wird gemanagt von einem Team mit langjähriger Erfahrung in Steuerung festverzinslicher Absolute-Return-Strategien. Diese reicht zurück bis in das Jahr 2006, in dem Nick Maroutsos und Kumar Palghat die auf globale festverzinsliche Absolute-Return-Instrumente spezialisierte Kapstream-Gruppe gründeten. Der neue Fonds wird denselben Investmentansatz wie die bestehende Absolute-Return-Income-Strategie nutzen. Co-Manager des Fonds sind Nick Maroutsos, Co-Head of Global Bonds, und die Portfoliomanager Dan Siluk und Jason England. Unterstützt werden sie von einem Team mit einer durchschnittlichen Investmenterfahrung von 18 Jahren. 

Investment Grade global plus Derivat-Strategien
Angestrebt werden positive Renditen unabhängig vom vorherrschenden Marktumfeld. Niedrige Volatilität und Kapitalstabilität stehen im Fokus, werden aber nicht garantiert. Im Kern besteht der Fonds aus global diversifizierten Investment-Grade-Wertpapieren mit kürzerer Laufzeit. Diesen wird eine kleine Zahl derivatebasierter Strategien beigemischt, um die Verlustrisiken zu steuern und zusätzliche Erträge zu generieren. 

Ignacio de la Maza, Head of Continental Europe Wholesale & LatAm, ergänzte: „Wir freuen uns, unsere bewährte Absolute-Return-Income-Strategie nun auch in einer Form anzubieten, die für Kunden in Europa attraktiv ist. Dieser Fonds ist die passende Ergänzung zu herkömmlichen benchmarkorientierten Rentenfonds für Anleger in der Eurozone, die sich nach wie vor mit Negativzinsen konfrontiert sehen.“

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen