Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Produkte

| Produkte
twitterlinkedInXING

HSBC AM lanciert EM Corporate Sustainability Bond Fund

Auch aufgrund der Gelder eines namhaften institutionellen Ankerinvestors aus dem Lager der Rentenversicherungen hat HSBC Asset Management den HGIF Global Emerging Markets Corporate Sustainability Bond Fonds aufgelegt, der in Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern investiert.

8.jpg
© gguy / stock.adobe.com

Institutionellen Investoren steht ein neuer Unternehmensanleihenfonds zur Verfügung mit regionalem Anlageschwerpunkt Emerging Markets. Denn HSBC Asset Management (HSBC AM) hat den HGIF Global Emerging Markets Corporate Sustainability Bond Fonds aufgelegt. Gemanagt wird dieser von den Senior EM Corporate Portfolio Managern Caroline Keany und Julio Obeso. Beaufsichtigt wird der Fonds von L. Bryan Carter, Head of Emerging Markets Debt. Die finnische Rentenversicherungsgesellschaft Varma hat eine Erstinvestition von 50 Millionen Dollar in den Fonds getätigt.

Über die Strategie
Das Ziel des Fonds ist es, einen positiven Einfluss auf die Umwelt, die Gesellschaft und die Unternehmensführung (ESG) auszuüben, indem er in Fixed Income-Produkte wie Anleihen investiert, die von Unternehmen ausgestellt werden, die in Emerging Markets ansässig sind und einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen der UN (SDGs) leisten. Der Fonds wird als Artikel 9-Fonds der Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR) der EU klassifiziert. Die Unternehmen werden im Rahmen eines Bottom-up-Investitionsverfahrens ausgewählt, für das HSBC AM das eigene Sustainability Assessment zugrunde legt.

Der Fonds soll robuste Nachhaltigkeitsstandards in den Emerging Markets sicherstellen. Dafür wird er nur in Unternehmen investieren, die hinreichende Nachhaltigkeitsstrategien vorweisen können oder entsprechende Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Strategie ergreifen.

„Die Emerging Markets sind das Epizentrum nachhaltigen Investierens, der Transformation und des Pariser Klimaabkommens. Als Investor glauben wir, dass direkter und konsistenter Kontakt mit Emittenten aus Emerging Markets Möglichkeiten bietet, positive Veränderungen voranzutreiben“, sagt L. Bryan Carter. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren