Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Institutioneller schreibt Mid-/Large-Cap-Mandat aus

Ad

Asset Manager für Mid- & Large-Caps gesucht: Das ausgeschriebene Volumen beträgt zwischen 10 und 25 Millionen Euro. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Hermes lanciert seinen "European Direct Lending Fund"

Hermes Investment Management mit 33 Milliarden Pfund Assets under Management legt nun den Hermes European Direct Lending Fund auf, der von Patrick Marshall, Head of Private Debt & CLOs, gemanagt wird. Dieser Fonds folgt auf den 2016 lancierten UK Direct Lending Fund.

kredit.jpg
© trztio / Fotolia

Der neue Fonds bietet Zugang zu qualitativ hochwertigen, stabile Renditen generierenden Senior Secured Loans, die geringe Korrelationen zu anderen Assetklassen aufweisen und daher hervorragende Diversifkationseigenschaften besitzen. Die niedrige Volatilität solcher Kredite ist ein weiterer Vorteil, den institutionelle Investoren neben dem Inflationsschutz infolge der variablen Verzinsung dieser Darlehen schätzen. Kreditnehmer sind mittelgroße Unternehmen aus Großbritanien und Kontinentaleuropa, wobei der Fokus auf Skandinavien, Deutschland, dem Benelux und Irland liegt.  

Redaktionelle Anmerkung: Über die Strategie von Hermes in Mid Market Loans und die Pläne, diesen Fonds aufzulegen, berichtete "Institutional Money" bereits in der Printausgabe 2/2017. Nachzulesen unter "Jagd auf gute Schuldner"

Originator der Senior Secured Transaktionen sind Co-Lending Partnerschaften mit Danske Bank, DZ Bank und KBC Bank, daneben gibt es eine entsprechende Vereinbarung mit der Royal Bank of Scotland betreffend mittelgroße britische Firmenkredite. Damit hat Hermes IM einen guten Zugang zu einer gut gefüllten Deal Pipeline, die eine breite Streuung über viele Branchen erlaubt. Dazu kommen Hermes´ Kontakte zu Private Equity Firmen, Banken und anderen Kreditgebern, die eine zusätzliche Quelle zum Aufspüren von Krediten europaweit darstellen. 

Patrick Marshall, Head of Private Debt & CLOs, Hermes Investment Management, streicht heraus, dass Hermes IM über starke Partnerschaften zu Europas führenden Banken verfügt, sodass ein entsprechend qualitativ hochwertiger Dealflow garantiert ist. Auch seien entsprechend strenge Gläubiger-Schutzklauseln in dem Mid-Market-Segment üblich. Man hoffe, konsistent den Markt outperformen zu können. (kb)

 

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen