Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Helaba und KfW IPEX-Bank schließen Green Loan für TXRF4 ab

Die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen und die KfW IPEX-Bank finanzieren weit über 1.000 Güterwagons über einen grünen Kredit.

helaba.jpg
© Helaba

Die Helaba und die KfW IPEX-Bank haben für die irische Gesellschaft TX Rail Finance 4 Limited (TXRF4), die als Kreditnehmerin im Rahmen eines Green Finance Frameworks („Frameworks“) agiert, ein erstrangig besichertes Grünes Darlehen in Höhe von 74,4 Millionen Euro und mit einer Laufzeit von 5,5 Jahren finanziert. Die Mittel werden zur Refinanzierung einer breit diversifizierten Flotte von 1.650 neuen und gebrauchten Güterwaggons in Europa eingesetzt. Die Flotte, die zu rund 36 Prozent aus Intermodalwagen, 34 Prozent aus Schiebewandwagen und 30 Prozent aus Automobiltransportwaggons besteht, wird von Touax Rail Limited verwaltet, einem europaweit führenden Waggonvermieter und Manager mit einer eigenen und verwalteten Flotte von insgesamt 11.086 Wagen. Darüber informiert die Helaba per Aussendung.

Über die Aufgabenverteilung und das Framework
Im Rahmen der am 15. Oktober 2021 abgeschlossenen Refinanzierung agierten die Helaba Landesbank und die KfW IPEX-Bank als Mandated Lead Arranger. Die Helaba fungierte zusätzlich als Agent und Sicherheiten-Treuhänder sowie als Green Advisor. Ein unabhängiges ESG-Gutachten wurde von der Morningstar-Tochter Sustainalytics, einem führenden Unternehmen für ESG-Research, Ratings und Daten, erstellt.

In seinem Gutachten kam Sustainalytics zu dem Schluss, dass das Framework, im Rahmen dessen die Transaktion abgeschlossen wurde, mit den vier Kernelementen der Green Loan Principles 2021 übereinstimmt:

  • Mittelverwendung: Die Finanzierung der Güterwagenflotte wird sich durch den kohlenstoffarmen Verkehr positiv auf die Umwelt auswirken, steht im Einklang mit der Kategorie "sauberer Verkehr" und trägt zur Erreichung des 9. UN-Ziels für nachhaltige Entwicklung bei.
  • Die Projektbewertung und -auswahl wird von Touax als operativer Berater von TXRF4 und als Manager der Triebwagen im Sinne des Frameworks geleitet, wobei die endgültige Auswahl vom TXRF4-Vorstand getroffen wird.
  • Unter der Leitung des TXRF 4-Vorstands wird das Asset Management-Team von Touax im Rahmen des Grünen Darlehens für die Verwendung der Mittel zuständig sein.
  • Berichterstattung: Für die Green Assets wird ein fairer Marktwert ermittelt sowie ein Impact-Bericht erstellt, der Näherungswerte für die Verringerung der THG-Emissionen liefern könnte.

Helaba bestätigt Green Finance-Expertise
"Wir freuen uns sehr, dass wir als Konsortialführer bei dieser Transaktion mitwirken durften. Sie unterstreicht nicht nur unsere umfassende Kompetenz in der Rail Asset Finance, sondern ist auch ein Beleg unserer Expertise im Bereich Green Finance - in diesem Fall im Schienenverkehr. Vor allem aber konnten wir Touax, einem langjährigen Kunden im europäischen Schienensektor, erneut als Konsortialführer bei seiner Managementrolle umfassend zur Seite stehen," sagte Martin Metz, Leiter Land Transport Finance bei der Helaba. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren