Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Franklin Templeton: Neuer klimagerechter China-Aktien-Fonds verfügbar

Der Asset Manager Franklin Templeton legt einen neuen MSCI China Paris-Klimafonds für europäische Anleger auf und baut damit seine grüne ETF-Palette aus.

Caroline Baron, Head of ETF Business Development, EMEA, Franklin Templeton
Caroline Baron, Head of ETF Business Development, EMEA, Franklin Templeton
© Franklin Templeton

Investoren steht ein weiterer ETF auf chinesische Aktien zur Verfügung, der dabei den Klimawandel berücksichtigt. Denn Franklin Templeton hat innerhalb seiner Franklin LibertySharesTM-Produktreihe den neuen Smart Beta MSCI China Paris-Aligned Climate UCITS ETF aufgelegt. Dieser Fonds ist bereits der dritte EU SFDR Artikel 9 konforme Paris-Aligned Climate ETF von Franklin Templeton. Der neue ETF wird die EU Climate Benchmark PAB und die MSCI China Climate Paris-Aligned Indizes abbilden und umfasst chinesische Aktienwerte mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung.

Der Index wurde für Anleger entwickelt, die den Übergang in eine klimafreundlichere Welt beschleunigen und physische Klimarisiken reduzieren wollen. Er gewichtet chinesische Unternehmen über, die sich auf eine kohlenstoffärmere Wirtschaft umstellen und gleichzeitig eine vollständige Ausrichtung auf die Dekarbonisierungsziele des Pariser Klimaabkommens sicherstellen.

Der Franklin MSCI China Paris Aligned Climate UCITS ETF wird am 15. Juni an der Deutschen Börse Xetra (XETRA) und am 17. Juni an der Borsa Italiana und London Stock Exchange (LSE) notiert. Der Fonds wird in Österreich, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Spanien, dem Vereinigten Königreich und den nordischen Ländern registriert sein. Über diese Fondsauflage informiert Franklin Templeton per Aussendung.

Wettbewerbsfähige Gebühren
Mit einer Gesamtkostenquote (Total Expense Ratio, TER5) von 0,22 Prozent, einer für die jeweilige Kategorie in Europa wettbewerbsfähigen Kostenquote, wird der neue ETF laut Franklin Templeton europäischen Anlegern ein kosteneffizientes, OGAW-konformes Engagement in Aktien großer und mittlerer Unternehmen in China bieten, die Dekarbonisierungsziele verfolgen.

"Wir freuen uns, diesen neuen MSCI China Paris-Aligned Climate ETF zu einer niedrigen Gesamtkostenquote in unser Angebot an Paris-Aligned Climate ETFs aufzunehmen", erklärt Caroline Baron, Head of ETF Business Development, EMEA, Franklin Templeton. "Der ETF ist eine natürliche Erweiterung der Produktpalette der Paris-Aligned Climate ETFs, die wir vor zwei Jahren aufgelegt haben, und bietet spannende Wachstumschancen an den chinesischen Aktienmärkten, indem er in Wertpapiere investiert, die auf eine kohlenstoffarme Wirtschaft umstellen. Er ist mit der EU-Klima-Benchmark-Verordnung abgestimmt und bietet den Anlegern darüber hinaus wichtige Vorteile in Bezug auf Standardisierung, Transparenz und Berichterstattung.“

Rafaelle Lennox, Vice President, Senior ETF Product Specialist, Franklin Templeton, fügt hinzu: "Anleger können anhand der wichtigen MSCI China Benchmark ihre Kernbestände an chinesischen Aktien auf das Pariser Klimaabkommen ausrichten. Mit unserem ETF reduzieren sie ihr Engagement in weniger klimafreundlichen Unternehmen und nutzen die Chancen, die sich durch einen kohlenstoffarmen Übergang in eine nachhaltigere Welt bieten. Darüber hinaus verfügen die Paris-Aligned-Indizes über einen breiten Umwelt-, Sozial- und Governance- (ESG) Ansatz. Ausgeschlossen werden mehrere Faktoren wie Tabak, Produzenten fossiler Brennstoffe und Verstöße gegen die Prinzipien des UN Global Compact, um so eine nachhaltige Kernlösung zu schaffen." 

Fondsmanagerduo
Dieser Smart-Beta-Fonds wird von Dina Ting, Head of Global Index Portfolio Management, und Lorenzo Crosato, ETF-Portfoliomanager bei Franklin Templeton, verwaltet, die zusammen mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der Vermögensverwaltungsbranche und eine umfangreiche Erfolgsbilanz bei der Verwaltung von ETF-Strategien haben.

Julian Ide, Head of EMEA Distribution bei Franklin Templeton, erklärt abschließend: "Wir freuen uns sehr, diesen MSCI China Paris-Aligned Climate ETF in unsere LibertyShare Produktpalette aufzunehmen. Franklin Templeton war ein früherer Anbieter von Smart Beta Paris-Aligned Climate UCITS ETFs in Europa, und dieser nachhaltige, preiseffiziente Artikel 9-ETF sollte es europäischen Anlegern ermöglichen, ihre Portfolios auf die Dekarbonisierungsziele des Pariser Klimaabkommens auszurichten und gleichzeitig die chinesischen Aktienmärkte zu erschließen. China ist für unsere Kunden nach wie vor eine wichtige Schwellenländer-Aktienanlage und ein wichtiger Akteur in der breiteren globalen grünen Transformation." (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren