Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Low-Touch-Komprimierung

Der anhaltende Druck durch Verschuldungsquoten, Bestimmungen für G-SIBs und begrenzte betriebliche Ressourcen zwingt Banken dazu, nach zunehmend ausgeklügelten Komprimierungslösungen zu suchen.

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Fondsmanagerwechsel beim Falcon CAT Bond Fonds

Solidum Partners wird das Fondsmanagement der Falcon CAT Bond Fonds übernehmen. Solidum ist der CAT Bond Manager mit dem längsten Track-Record für Insurance Linked Securities in Kontinentaleuropa und wird als Marktexperte branchenweit sehr geschätzt.

harald_steinbichler_2019_klein_quer.jpg
"Seit der Unternehmensgründung vor 15 Jahren hat Solidum Partners bereits große Kompetenz beim Management seiner eigenen Fonds bewiesen", weiß Harald Steinbichler (Bild), geschäftsführender Gesellschafter von axessum, und Verwaltungsratsmitglied der Falcon Fund Management, zu berichten. Er vertreibt den Falcon Cat Bond Fonds in der DACH-Region und Luxembourg. 
© axessum GmbH

Genau gesagt, mandatiert Falcon Fund Management (Luxembourg) S.A. die Solidum Partners AG per 1. August 2019 mit dem Management der Insurance-Linked Securities (ILS) Funds. Mit diesem Schritt erschließt Falcon neues Wachstumspotential und greift auf die langjährige Expertise von Solidum im Versicherungssektor zurück.

Breitere Palette an Extremrisiken als Basis für die Übernahme von Spitzenrisiken
Neben traditionellen Risikoklassen wie Wirbelstürmen oder Erdbeben sorgen neue Bedrohungen wie Cyber-Angriffe, Softwarefehler oder Terrorismus für ein erhöhtes Absicherungsbedürfnis. Dies bietet ILS-Anlegern neue Investitionsmöglichkeiten und erfordert Fondsmanager, deren Know-how weit über Naturkatastrophen hinausgeht. „Dieses tiefgreifende Wissen im Versicherungsbereich haben wir bei Solidum in Zürich gefunden, denen wir das Fondsmanagement für unser ILS-Angebot anvertrauen. Damit setzen wir den Grundstein für weiteres Wachstum im CAT-Bond-Segment“, erklärt Alfred Brandner, CEO der Falcon Fund Management.

Zwei neue institutionelle Fonds zum Thema ILS ante portas
Solidum ist seit 2004 als CAT-Bond Manager aktiv und somit der erfahrenste ILS-Fondsmanager in Kontinentaleuropa. „Der kontinuierliche Erfolg sowie die Expertise im Rückversicherungsbereich waren ausschlaggebend für die Zusammenarbeit“, betont Harald Steinbichler, Verwaltungsratsmitglied der Falcon Fund Management. Mit der neuen Zusammenarbeit erweitert Falcon Fund Management zudem das ILS-Angebot. Ab 1. August 2019 stehen institutionellen Investoren zwei weitere Fonds zur Verfügung, die das gesamte Spektrum an Rückversicherungen abdecken. (kb)

 

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren