Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Finanzmarkt-Ausblick 2020

Ad

Wie geht es 2020 weiter mit der Weltwirtschaft und was bedeutet der Führungswechsel an der EZB-Spitze für die europäische Geldpolitik? PIMCO-Chefökonom Joachim Fels erläutert im Video den Konjunkturausblick und die Schlussfolgerungen für die Asset-Allokation.

Anzeige
Advertisement
| Produkte
twitterlinkedInXING

Evli Corporate Bond Fonds wird 20, noch immer mit identem Manager

Diese Kombination sieht man auch nicht alle Tage: Ein Fonds wird 20 Jahre nach seiner Auflage noch immer von ein und demselben Fondsmanager verwaltet. Beim einem Unternehmensanlei-henfonds von Evli ist das zu beobachten.

Mikael Lundström
Mikael Lundström, Chief Investment Officer bei Evli und seit 1999 Fondsmanager des Evli Corporate Bond Fonds, feiert sein 20-jähriges Jubiläum.
 
© Evli

Der Evli Corporate Bond Fonds feiert seinen zwanzigsten Geburtstag. Der Fonds wird seit 1999 von demselben Fondsmanager mit derselben Strategie und Philosophie verwaltet. „Die Fondsauflage reicht zurück zu den Anfängen des Euros und bildete die Grundlage für Evli’s Corporate Bonds Fondsfamilie“, erklärt Mikael Lundström, Chief Investment Officer bei Evli und seit 1999 Fondsmanager des Evli Corporate Bond Fonds. „In unserem Investmentprozess steht die Bewertung der wirklichen Kreditqualität und nicht die eines Ratings im Vordergrund. Mit diesem Ansatz konnten wir seit Auflage eine jährliche Performance von fünf Prozent erwirtschaften.“ In seiner Vergleichsgruppe erreicht der Fonds sowohl über 3, 5, 10 and 15 Jahre das erste Quartil.  Diese recht ungewöhnliche Beständigkeit, kombiniert mit Evli’s lokaler Expertise, war ein Hauptbestandteil der guten Performance in einem zunehmend komplexeren Investment-Umfeld, wie Evli in eigener Sache betont.

Breites Anlageuniversum
Der Fondsmanager Lundström investiert sowohl in Investment Grade als auch in High Yield Anleihen. Das durchschnittliche Kreditrating beträgt BBB- und der Fonds kann auch bis zu 20 Prozent des Fondsvolumen in Anleihen ohne Rating investieren. Darüber hinaus kann das Fondsmanagement die Restlaufzeit aktiv an aktuelle Marktgegebenheiten anpassen. 

„Die Kombination von drei Märkten - europäische Investment Grade Anleihen, europäische High Yield Anleihen und die wenig korrelierten nordischen Bonds ohne Rating - ist eine bewährte Erfolgsformel“ sagt Jani Kurppa, Co-Manager des Fonds seit 2014.

„Mit der Verlangsamung des Wirtschaftswachstum und weitgehend negativen Renditen von Staatsanleihen, kann der Evli Corporate Bond Fonds eine Alternative für Anleger sein, die sichere, mit wenig Risiko behaftete Investmentziele verfolgen und gleichzeitig eine verhältnismäßig attraktive Rendite anstreben,“ fasst das Fondsmanagement zusammen.

ESG hat in den skandinavischen Märkten eine lange Tradition und ist vollständig im Evli Corporate Bond Fonds als auch in der allgemeinen Kreditanalyse bei Evli integriert, da viele ESG-Themen die Kreditqualität eines Unternehmens und am Ende auch die Kreditwürdigkeit des Emittenten beeinflussen. Evli’s Fondsmanager treffen Entscheidungen zusammen mit Evli’s ESG Team und der Responsible Investment Steering Group.

Fondsdaten
Fondstyp: UCITS

Gebühren: 0.85% p.a. (A, B) / 0.45% p.a. (IB)


ISIN A/B/IB: FI0008801089 / FI0008801097/ FI4000243217

Benchmark: 75% ICE BofAML EMU Corporate Index (ER00) / 25% ICE BofAML Euro High Yield, BB-B Constrained Index (HEC4)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren