Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Haben Sie jemals ein Einhorn gesehen?

Ad

Mutige Positionen in heute richtungsweisenden Technologieunternehmen sowie fünf Jahrzehnte Immobilieninvestments zeugen von unserer umfassenden Erfahrung im Bereich Private Assets. Wir kennen uns in Bereichen aus, die vielen nicht vertraut sind. Sprechen Sie uns an.

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

DJE – Zins & Dividende übersteigt Eine-Milliarde-Euro-Fondsvolumen

Die Zuflüsse professioneller Marktteilnehmer haben dafür gesorgt, dass der Fonds DJE – Zins & Dividende seit wenigen Tagen die Ein-Milliarden-Euro-Grenze überschritten hat. Hilfreich dafür war eine ansprechende Rendite bei relativ niedriger Volatilität.

8.jpg
Dr. Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von DJE Kapital ist seit Auflage 2011 für den Mischfonds DJE – Zins & Dividende verantwortlich.
© DJE; goldnetz-stock.adobe.com; Montage: FONDS professionell

Der Mischfonds DJE – Zins & Dividende hat die eine Milliarde-Euro-Marke überschritten und verfügt per 21.08.2018 über ein Fondsvolumen von 1,07 Milliarden Euro. Die Wertentwicklung des DJE – Zins & Dividende PA beträgt 56,32 Prozent seit Auflage im Jahr 2011. Dies entspricht einer jährlichen Rendite von 6,16 Prozent bei einer Volatilität von 5,61 Prozent p.a. seit Auflage (Stand 31.07.2018). Darüber berichtet die Gesellschaft in eigener Sache.

Dr. Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von DJE Kapital und seit Auflage für den Fonds verantwortlich, sagt: „Wir sind angesichts des Wachstums des DJE – Zins & Dividende sehr zufrieden. Innerhalb der letzten 18 Monate hat sich das Fondsvolumen von 402,68 Millionen Euro auf nun 1,07 Milliarden Euro deutlich erhöht. Diese steile Entwicklung bestätigt unsere Investmentphilosophie und zeugt von dem Vertrauen der privaten und institutionellen Investoren in unsere Anlagestrategie.“

„Gründe für die anhaltenden Mittelzuflüsse sind sicherlich die gute Wertentwicklung des Fonds bei geringer Volatilität sowie das transparente Investmentkonzept. Die flexible Anlagepolitik des Fonds ermöglicht eine schnelle Anpassung der Portfoliostruktur an die sich stetig verändernden Marktgegebenheiten," ergänzt Thorsten Schrieber, Mitglied der Geschäftsleitung von DJE Kapital und verantwortlich für die Bereiche Fondsvertrieb, Marketing & PR.

Über die Strategie
Der DJE – Zins & Dividende ist ein unabhängig von Benchmark-Vorgaben weltweit anlegender Mischfonds. Anlageziel ist es, stabile Einkünfte aus Zinsen und Dividenden sowie eine möglichst nachhaltige positive Wertentwicklung bei moderater Volatilität zu erzielen.

Das Fondsmanagement etzt dabei auf eine strategische Gewichtung von Anleihen und dividenden- und substanzstarken Aktien. Zur Verringerung des Risikos von Kapitalschwankungen sind mindestens 50 Prozent des Fondsvermögens dauerhaft in Anleihen angelegt. Der Aktienanteil ist somit auf maximal 50 Prozent begrenzt.

Der Fonds eignet sich für Anleger mit einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont, die sowohl auf Chancen im Aktien- als auch im Anleihenbereich setzen wollen. Er verfügt über ein 5-Sterne-Rating von Morningstar (Stand: 31.07.2018) und wurde in den vergangenen Jahren mehrfach ausgezeichnet. (aa)
 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen