Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Crasovschis Risikoprämienfonds kratzt bald an der 200-Millionen-Marke

Der von Sergej Crasovschis Portfolio Advice beratene "Absolute Return Multi Premium Fonds" (ISIN der institutionellen Tranche: DE000A2AGM18) ist per Ende Dezember 2019 bereits 193,2 Millionen Euro schwer. Die Jahresperformance von 11,0 Prozent kann sich getrost sehen lassen.

crasovschi_sergej_neu.jpg
Sergej Crasovschi sammelt Riskoprämien nur dann ein, wenn das Chancen-Risiko-Verhältnis eindeutig für eine entsprechende Positionierung spricht. 
© Portfolio Advice GmbH

So erreichte der Fonds im Dezember ein neues Allzeithoch, sowohl in Bezug auf die Performance als auch auf das Volumen. Das Portfolio-Risiko wurde reduziert, und die Allokation optimiert. Neben Fälligkeiten wurden konkret einige länger laufende Positionen mit sehr hohen Gewinnen vorzeitig geschlossen (zum Beispiel Tail-Risiko bei Banken und in Europa), um für die Zukunft weiteres Risikobudget aufzubauen. Neuanlagen wurden erneut in Wirecard bei weiterhin extrem hohen Risikoprämien getätigt, etwa bei einer Volatilität von um die 120 Prozent mit einem Delta von nur zirka drei.

Wenig Delta, hohe Cashquote
"Das aggregierte Aktienmarktrisiko - also Delta - im Fonds fällt nun auf ungefähr 15 Prozent", sagt Crasovschi, "und das Fondsvolumen wuchs um 1,4 Prozent ebenso wie die Cash-Quote, die zum Jahresende bei 51 Prozent lag. Die Anlagen in Fremdwährungen - dabei handelt es sich um den US-Dollar - betragen ca. 4,2 Prozent." Crasovschi und sein Team fühlen sich für 2020 gut aufgestellt und wollen neue Opportunitäten aktiv nutzen. 

VIX und SKEW
Einen guten Teil des Pulvers trocken zu halten, hat auch angesichts der niedrigen Volatiliät des VIX - er fiel 2019 um 45 Prozent - und des erhöhten Wertes des Skew-Index durchaus Sinn gemacht. Der Skew-Index errechnet sich aus den impliziten Volatilitäten der aus dem Geld liegenden Optionen, ein hoher Wert bedeutet eine höhere Wahrscheinlichkeit des Eintritts extremer Renditen. Er stieg 2019 um 18 Prozent.

Der Absolute Return Multi Premium Fonds in Zahlen

(kb)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren